Global Navigation

Strategie

Die Stadt Zürich setzt sich aktiv für gute Rahmenbedingungen für den Sport ein, so dass Kinder, Jugendliche und Erwachsene ihren Bedürfnissen entsprechend und günstig Sport treiben und sich bewegen können.

Sportpolitisches Konzept der Stadt Zürich

Das vom Stadtrat beschlossene Sportpolitische Konzept der Stadt Zürich formuliert die strategischen Leitplanken der Sportpolitik sowie Ziele und Massnahmen der Sportförderung.

Ziele der Sportförderung

  • Hauptziel der städtischen Sportförderung ist es, die lebenslange sportliche Betätigung möglichst vieler Menschen in der Stadt Zürich zu fördern.
  • Besonders wichtig ist, dass sich Kinder und Jugendliche möglichst früh und in genügendem Ausmass bewegen und von den positiven Wirkungen des Sports profitieren können.
  • Die Stadt Zürich fördert den Sport im Sinne der Gesundheitsförderung, der positiven Persönlichkeitsentwicklung, der körperlichen Leistungsfähigkeit, der sinnvollen Lebensgestaltung, der sozialen Integration und des gesellschaftlichen Zusammenhalts.
  • Die Stadt Zürich als grösste Stadt der Schweiz prägt die gesamtschweizerische Sportentwicklung mit.

Raumbedarfsstrategie Sport (RBS Sport)

Die Raumbedarfsstrategie Sport (RBS Sport) des Schul- und Sportdepartements enthält die aus Sportsicht notwendigen Massnahmen zur Planung und Entwicklung der Sportinfrastruktur. Neben dem Bedarf für Sanierungen und Modernisierungen der bestehenden Sportinfrastruktur ist auch der Bedarf für einzelne Neubauten bis 2025 aufgeführt. Die RBS Sport wurde vom Stadtrat im Januar 2017 zur Kenntnis genommen.

Weitere Informationen