Global Navigation

Weiterbildung Vereinsarbeit

Kurse zur Prävention sexueller Gewalt in Sportvereinen

Das Sportamt der Stadt Zürich bietet zusammen mit dem Sportamt der Stadt Winterthur Kurse zum Thema Prävention sexueller Gewalt in Sportvereinen an. Diese Kurse sind eine sinnvolle Ergänzung zur Mitgliedschaft bei VERSA und ersetzen das Kursangebot von mira. Die Teilnehmenden werden sensibilisiert für Grenzen und Grenzverletzungen im Umgang zwischen Erwachsenen und Jugendlichen sowie unter Kindern und Jugendlichen. Der Kurs richtet sich an Interessierte aus Stadtzürcher Sportvereinen und Sportorganisationen.

Folgende Kurse finden 2022 statt:
Grundkurs 1: Dienstag, 1. März, 19–22 Uhr, Winterthur
Grundkurs 2: Donnerstag, 3. November, 19–22 Uhr, Zürich

Kursprogramm des ZKS

In Kooperation mit der KV Business School Zürich bietet der Zürcher Kantonalverband für Sport (ZKS) Kurse im Bereich Verbands- und Vereinsführung an. Die Inhalte sind auf Bedürfnisse von Sportvereinen und Sportverbänden zugeschnitten. Auf dem Programm stehen verschiedene Kurse wie zum Beispiel Personalführung, Persönlichkeitsentwicklung, Recht, Finanzen, Marketing und Administration.

ZKS-Kursprogramm

Sportamt übernimmt Kurskosten

Die Stadt Zürich profitiert von den ehrenamtlich arbeitenden Personen in den Sportvereinen. Als Anerkennung und Dank unterstützt das Sportamt die Weiterbildung engagierter Vereinsmitglieder und übernimmt bis auf Weiteres die Kosten von Weiterbildungskursen (maximal 2 Kurse pro Jahr und Person) des Zürcher Kantonalverbandes für Sport (ZKS).

Senden Sie uns:

  • Kursbestätigung
  • Rechnungskopie
  • Name, Adresse und Zahlungsverbindung Verein
  • Name, Funktion Kursteilnehmer/-in

Kontakt

Sportamt
Abteilung Sportförderung
Eggbühlstrasse 23
Verwaltungszentrum Eggbühl
8050 Zürich
Kontaktformular

Weitere Informationen