Global Navigation

Weiterbildungen für Sport unterrichtende Lehrpersonen

Lehrpersonen erhalten in unseren Kursen zahlreiche Inhalte und Tipps, die direkt mit der Klasse umgesetzt werden können. Alle Kurse behandeln Kompetenzen, die im Lehrplan 21 zu finden sind. Insbesondere in den Kursen, die ausschliesslich für Lehrpersonen konzipiert sind, legen wir Wert darauf, dass nicht nur die Vermittlung der Kompetenz, sondern auch die Erarbeitung und Überprüfung thematisiert werden. Dabei kommt der Spass nicht zu kurz.

KursDatumZeitHalle
Spiel – alles klar ohne VAR (Oberstufe)
Besonders bei Spielen, die einem nicht vertraut sind, ist die Spielleitung oft eine Herausforderung. Warum nicht einfach die Rollen tauschen? Wir zeigen, wie die Klasse in die Spielleitung einbezogen werden kann und warum spezielle «Schul-Spielregeln» sinnvoll sind. Zudem werden taktische Grundelemente der Spielsportarten angeschaut und mit verschiedenen Übungen geschult.
Di, 28.01.20 18.30–20.30 Uhr tbd

Gesundheit – Gleichgewicht und Orientierung (Kindergarten)
Füchse, die Hühner jagen, wenn sie nicht auf die Stange flüchten können. Flamingos, die einbeinig herumstehen und sogar einbeinig schlafen. Ameisen, die wie wild durcheinander laufen. In diesem Kurs werden mit altersgerechten Übungen das Gleichgewicht geübt und die Orientierung im Raum geschult.

Do, 05.03.2018.30–20.30 Uhr
 
tbd
Tanz und Ausdruck – bewegen im Takt (Unterstufe)
Vom Gehen im Takt bis zu einem einfachen Tanz werden in diesem Kurs verschiedene Übungsbeispiele vorgestellt, die das Rhythmusgefühl der Schülerinnen und Schüler fördern und fordern. Dass man dazu selber den Rhythmus nicht im Blut haben muss, werden Sie in diesem Kurs sehen.
Mi, 01.04.20 18.30–20.30 Uhr tbd
Sport – gehüpft ist nicht gesprungen (Mittelstufe)
Erfahrungen mit dem Minitrampolin sammeln, technische Sprünge über Geräte ausführen können oder gezielte Würfe üben – die Inhalte der Sportkultur sind vielfältig, lassen sich gut kombinieren und machen Spass. In diesem Kurs lernen Sie, wie die geforderten Kompetenzen mit einer Vielfalt von Übungen abwechslungsreich erarbeitet werden können.
Mo, 04.05.20 18.30–20.30 Uhrtbd
Störungen stören mich nicht
Wenn der geplante Sportunterricht durch Störungen verzögert wird oder nicht wie gewünscht durchgeführt werden kann, ist dies oft unbefriedigend und frustrierend. In diesem Kurs werden Tipps und Tricks angeschaut, wie Störungen vermieden werden können, wie man sie besser verstehen und angepasst darauf reagieren kann. Und vielleicht bieten unvorhergesehen Situationen im Sportunterricht sogar Chancen, die nicht nur in der Sporthalle genutzt werden können.
Mi, 06.11.201918.30–20.30 Uhr tbd
Volleyball – so klappt's in der Schule
Volleyball ist eine technische Sportart, die Schülerinnen und Schüler und Lehrpersonen oft gleichermassen überfordert. Dabei wird meist viel zu früh versucht, in der Endform (6:6) zu spielen, obwohl die Voraussetzungen dafür in der Schule noch fehlen. In diesem Kurs werden spannende Übungen und Spielformen vermittelt, die intensive Lektionen garantieren und mit denen Volleyball sofort Spass macht.
Mi, 13.11.2019 18.30–20.30 Uhrtbd
Workshop «mix up the dance» für Einsteiger/-innen
Ein Workshop für alle, die Lust auf Musik, Bewegung, Schwitzen und Spass haben. Der Intensivkurs betrachtet die vielen spannenden Möglichkeiten des Lehrmittels dance360-school.ch und liefert zahlreiche Ideen, wie die Ausdruckskultur in den Schulsport einfliessen und alle Beteiligten begeistern kann. Zudem erhalten Lehrpersonen, die mit einem Klassenteam am «Züri Dance Award» mitmachen möchten, Inputs für den grossen Auftritt.
Mi, 20.11.19,
Mi, 27.11.19 
Mi, 04.12.19
18.30–20.30 Uhr
18.30–20.30 Uhr
18.30–20.30 Uhr 
tbd
Erste Hilfe in der Sporthalle
In der Sporthalle gilt es wie im sonstigen Schulbetrieb, Unfälle nach Möglichkeit zu vermeiden. Was jedoch, wenn trotzdem etwas passiert? In diesem Kurs lernen die Teilnehmenden auf abwechslungsreiche und realitätsnahe Weise, wie Sie sich bei einem Notfall in der Sporthalle verhalten müssen. Dabei wird der Fokus auf den Umgang mit Notfallsituationen gelegt, die typischerweise in der Sporthalle auftreten. Von der Alarmierung über die Beurteilung eines Patienten bis zu Kopf- und Rückenverletzungen und Reanimation werden die Grundlagen der (lebensrettenden) Sofortmassnahmen geübt. 
Mi, 22.01.2017.00–20.00 Uhr tbd
Mit der Klasse in den Bikepark
Ziel dieses Kurses ist, dass Sport unterrichtende Lehrpersonen und bikeaffines Betreuungspersonal den Bikepark mit ihrer Schulklasse respektive Gruppe selbstständig nutzen können. Von der Anmeldung über den Bezug des Materials bis zur Fahrtechnikschulung und spezifischen Inhalten für Lektionen lernen die Teilnehmenden in diesem Kurs alle nötigen Grundlagen kennen.
Mi, 18.03.2020 16.00–18.30 Uhr tbd
Racketsport nicht nur für (Sport-)Raketen
Mit Streetracket können die Grundlagen des Racketsports einfach erlernt werden, so dass danach auch komplexere Formen wie z.B. Tischtennis, Squash oder Smolball einfacher erlernt und gespielt werden können. Im Kurs wird exemplarisch ein Aufbau gezeigt, von einfachen Grundübungen mit Schläger und Ball bis zu spannenden kooperativen Gruppenformen oder Teamsportarten wie Smolball.
Mo, 11.05.2018.30–20.30 Uhrtbd

Weitere Informationen