Global Navigation

Alle Kinder der Zürcher Volksschule sowie in der Stadt wohnhaften Privatschülerinnen und –schüler können für eine psychomotorische Abklärung angemeldet werden.

Das Vorgehen ist dabei unterschiedlich geregelt:

Anmeldung von Kindern an öffentlichen Kindergärten und Schulen

Wenn Eltern für Ihr Kind eine Anmeldung wünschen, können Sie sich an die Lehrperson oder an die zuständige Therapiestelle wenden.

Lehrpersonen füllen das Anmeldeformular aus und leiten es via Schulleitung an die zuständige Therapiestelle weiter.

Anmeldung von Kindern an Privatschulen

Psychomotorik-Therapie steht auch für Kinder offen, die eine  Privatschule besuchen und in der Stadt Zürich wohnhaft sind. Die Therapie findet in der Regel an den Therapiestellen Schanzengraben oder Wannerstrasse statt.

Die Eltern können ihr Kind in Absprache mit der Schulleitung direkt bei der Fachstelle Psychomotorik anmelden.

Merkblatt und Anmeldung
 

Weitere Informationen

Kontakt