Global Navigation

Fachstelle Psychomotorik

Die Fachstellenleitung ist für die strategische, personelle, und operative Führung des Fachbereichs Psychomotorik verantwortlich. Diese beinhaltet die gesamtstädtische Planung und Organisation der Psychomotoriktherapie, die Finanz- und Ressourcenplanung und insbesondere die fachspezifische Qualitätssicherung und -entwicklung.

Schulprogramm

Das im Schuljahr 2020/21 erstellte Schulprogramm 2020-2024 hält für den Fachbereich drei übergeordnete Schwerpunkte fest:

  • Positionierung des Therapieangebotes: Damit Psychomotorik in der Schule der Stadt Zürich grösstmögliche Wirkung erzielen kann, werden die Schnittstellen in der Zusammenarbeit thematisiert, analysiert und weiterentwickelt.
  • Fachlichkeit und fachliche Unterstützung: Um das Fachwissen zu sichern und weiterzuentwickeln, werden neuste Erkenntnisse der Wissenschaft in die interne Weiterbildung und in die Angebotsentwicklung miteinbezogen.
  • Organisation des Fachbereichs: Die Organisationsstrukturen werden hinsichtlich den Veränderungen, welche die Fachgruppe Psychomotorik durchgemacht hat und einer optimalen Auftragserfüllung angepasst.

Fachstellenleitung

Ariane Macchi
Helen Rüthemann

Sekretariat

Sibylle Häsler

Kontakt

Fachstelle Psychomotorik
Bereich Pädagogik (PÄD)
Rämistrasse 39
8001 Zürich
Fax +41 44 413 44 90
Kontaktformular

Weitere Informationen