Global Navigation

Publikationen & Broschüren

Mai 2010

Frühförderung

Gesamtstädtische Strategie

Frühförderung ist als gesellschaftliche und bildungspolitische Herausforderung in den letzten Jahren ein zentrales Thema geworden. Immer mehr Kindergärtner/-innen berichten bei Schuleintritt von teilweise gravierenden Entwicklungsunterschieden zwischen den Kindern. Diese lassen sich oft nicht mehr kompensieren und ziehen sich durch die ganze Schullaufbahn hindurch.

Das SSD hat dieses Thema deshalb bereits 2009 unter dem Titel «Chancengerechtigkeit braucht (Früh-) Förderung» in seine strategischen Handlungsfelder aufgenommen. Gemeinsam mit dem Sozial- und dem Präsidialdepartement wurde eine detaillierte Auslegeordnung der aktuellen Angebote der Stadt Zürich im Bereich «Frühförderung» zur weiteren Analyse erfasst.

Daraus wurde ersichtlich, dass in der Stadt Zürich ein vielfältiges und gut ausgebautes Betreuungs- und Unterstützungsangebot für Vorschulkinder und ihre Eltern besteht. Mängel zeigen sich darin, dass die Massnahmen aus den verschiedenen Departementen noch zu wenig aufeinander abgestimmt und zu wenig spezifisch auf Familien aus benachteiligten Milieus ausgerichtet sind.

Deshalb hat das SSD unter intensiver Mitarbeit des SD und des PRD den Entwurf einer gesamtstädtischen Strategie «Frühförderung» verfasst, der Ende Januar 2010 im Stadtrat präsentiert worden ist und Zustimmung gefunden hat.

Thema: Bildung

Organisationseinheit: Schulamt

Departement: Schul- und Sportdepartement