Global Navigation

Aktuell

Neuer Elternkurs ping:pong

Nach den Herbstferien startet im Schulkreis Glattal ein neuer Elternkurs zur Vorbereitung auf den Kindergarten.

ping:pong

Die Fachschule Viventa plant ein neues Frühförderprogramm für Eltern mit dreijährigen Kindern in Affoltern und Seebach. Eltern erfahren dabei auf anregende Weise, wie sie ihr Kind altersgerecht auf seinem Bildungsweg unterstützen können. Die Eltern (Mutter oder Vater) kommen zusammen mit dem Kind, das die Kursmaterialien direkt vor Ort ausprobiert. Die Familien nehmen das Kursmaterial und sechs Kinderbücher mit nach Hause, damit sie diese Anregungen im Alltag nutzen können.

An den beiden letzten Treffen nimmt neben der Kursleitung auch eine Kindergartenlehrperson teil, um den Eltern einen Einblick in den Kindergarten zu ermöglichen.

Zielgruppe von ping:pong 

ping:pong richtet sich an Familien, deren Kinder 2022 in den Kindergarten eintreten. Der Elternkurs wurde vom Verein a:primo speziell für Familien konzipiert, die mit dem Schweizerischen Bildungssystem nicht vertraut sind. Die Inhalte werden von zertifizierten Fachpersonen für Elternbildung anhand von Illustrationen vermittelt. Der Kurs ist darum gut geeignet für Personen mit geringen Deutschkenntnissen. Für die Eltern ist der Kurs kostenlos (die Platzzahl ist auf 2 x 12 Familien begrenzt).

Anmeldung

Interessierte Eltern können sich bei der Fachschule Viventa anmelden (siehe Flyer). Auch Fachpersonen aus dem Frühbereich, Kinderärztinnen und Kinderärzte und/oder Sozialarbeitende können Familien mit Bedarf anmelden (vorausgesetzt die Eltern sind mit der Anmeldung einverstanden).

Ort und Zeit

Die ping:pong Elternkurse sind an den Schulen Schauenberg (Affoltern) und Kolbenacker (Seebach) geplant. Sie finden zwischen Oktober 2021 und Juni 2022 an acht Vormittagen (von 9-11 Uhr) statt. Ein Kurs wird am Samstagvormittag angeboten, der andere Kurs an einem Vormittag unter der Woche.

Haben Sie Fragen?

Bei Fragen gibt Ihnen Gabi Woerlen, Bereichsleitung Eltern- und Erwachsenenbildung, Fachschule Viventa, gerne Auskunft: 044 413 50 90.

Weitere Informationen