Navigation - Tiefbau- und Entsorgungsdepartement



Tiefbau- und Entsorgungsdepartement

Zürichs Freiräume sind immer beliebter. Das Leben spielt sich mehr und mehr auf Strassen, Plätzen, Grünflächen und an den Gewässern ab. Hier leistet das Tiefbau- und Entsorgungsdepartement der Stadt Zürich (TED) Wesentliches. Es plant, baut, pflegt und reinigt den öffentlichen Raum. Trotz wachsendem Nutzungsdruck sorgen wir dafür, dass die hohe Aussenraumqualität erhalten bleibt. Damit trägt das Tiefbau- und Entsorgungsdepartement der Stadt Zürich zur Attraktivität Zürichs als Wohn- und Wirtschaftsstandort bei.


Medienmitteilungen

Mittwoch 27. Januar 2016

Infrastrukturbauten an der Höschgasse

Für notwendige Anpassungen an der Haltestelle Höschgasse und die Sanierung von Werkleitungen hat der Stadtrat Ausgaben von insgesamt 4 165 000 Franken bewilligt.

Mittwoch 27. Januar 2016

Alljährlicher Zukauf von Energie zur Sicherstellung der Fernwärmeversorgung

Der Stadtrat hat für die Beschaffung von Erdgas, Öl, Strom, Wasser, Kehricht- und Holzabwärme im Jahr 2016 gebundene Ausgaben von 35 528 220 Franken (einschliesslich MWST) bewilligt.

Dienstag 19. Januar 2016

Tiefbau-Vorhaben 2016 im üblichen Rahmen

An der jährlichen Medienkonferenz des Tiefbauamts präsentierte Stadtrat Filippo Leutenegger den aktuellen Stand der Arbeiten am Bahnhof Oerlikon sowie Massnahmen für den Veloverkehr. Stadtingenieur Vilm...

Medienmitteilungen



Weitere Informationen

Aktuell