Global Navigation

Grosse Kanalsanierung in Seebach

Medienmitteilung

Der Stadtrat hat für eine Kanalsanierung in den Strassen Am Katzenbach und Glattparkstrasse – Abschnitt Köschenrüti- bis Leutschenbachstrasse – gebundene Ausgaben in der Höhe von 14,805 Millionen Franken bewilligt.

29. April 2020

Der begehbare rund 2000 Meter lange Mischabwasserkanal zwischen Am Katzenbach und Glattparkstrasse, Abschnitt Köschenrüti- bis Leutschenbachstrasse, stammt aus dem Jahr 1953 und befindet sich in einem schlechten Zustand. Ziel des Tiefbauamts ist es, den Innenbereich des Kanals komplett zu sanieren, um somit die Lebensdauer um weitere 50 Jahre zu verlängern. Die Kanalsanierung kann im gesamten Perimeter ausschliesslich von innen durchgeführt werden, wodurch keine Baugruben notwendig werden. Wo nötig, ersetzt ERZ Entsorgung + Recycling Zürich die bestehenden alten Schachteinstiege und passt sie den heutigen Sicherheitsvorschriften an. Koordiniert mit der Kanalinnensanierung muss im Kreuzungsbereich Am Katzenbach/Schaffhauserstrasse eine Benzinsperre gemäss des generellen Entwässerungsplans eingerichtet werden. Im Anschluss an die Kanalinnensanierung wird das Tiefbauamt, wo nötig, kleinere Sanierungsarbeiten an der Strasse vornehmen

Der Baubeginn ist für Anfang 2021 geplant. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis 2023.

Weitere Informationen