Global Navigation

Entsorgung + Recycling

Coronavirus: So ist die Situation bei ERZ

ERZ passt betriebliche Einschränkungen aufgrund der Schutzmassnahmen laufend den aktuellen Anweisungen und Empfehlungen an. Die Abstands- und Hygieneregeln müssen weiterhin überall eingehalten werden. In den Recyclinghöfen sowie im Cargo-Tram und im E-Tram gilt Maskenpflicht.

Recyclinghöfe
In den Recyclinghöfen ist die maximale Anzahl Fahrzeuge beschränkt. Es ist daher mit Wartezeiten zu rechnen:

  • Recyclinghof Werdhölzli: max. 5 Fahrzeuge
  • Recyclinghof Hagenholz: max. 15 Fahrzeuge

Rundgänge
Aufgrund der Coronavirus-Pandemie verzichtet ERZ Entsorgung + Recycling Zürich weiterhin auf die Durchführung von Rundgängen. Voraussichtlich nach den Sommerferien wird ERZ die Lage erneut beurteilen und entscheiden, ob Rundgänge/Lerntage im Klärwerk Werdhölzli ab dem 6. September und Rundgänge im Kehrichtheizkraftwerk Hagenholz ab dem 11. Oktober (nach Abschluss der Revisionsarbeiten) wieder stattfinden können. Weitere Informationen und Anmeldung

Für die Wiederaufnahme der Rundgänge und Lerntage richten wir uns nach den Entscheiden des BAG und der Stadt Zürich. Allfällige Änderungen werden wir hier veröffentlichen.

Alle übrigen Dienstleistungen von ERZ werden normal erbracht.

Bitte kein Plastik im Bioabfall

Für die saubere Zukunft von Zürich

Damit Sie das Leben in der Stadt in all seinen Facetten geniessen können, trägt ERZ Entsorgung + Recycling Zürich mit seinen Produkten und Dienstleistungen dazu bei, dass Zürich auch morgen so sauber und lebenswert ist wie heute.

Damit es in der Stadt so schön ist wie zuhause

Die Stadt soll für Sie sauber und sicher bleiben. Dafür sammelt ERZ täglich über 30'000 Züri-Säcke ein, reinigt Strassen, Trottoirs, Parkanlagen und Gewässer und unterhält einen durchdachten Wertstoffkreislauf für Stoffe wie Papier, Glas, Metall und Bioabfall.

Mehr über den durchdachten Wertstoffkreislauf

Damit beim Heizen Öko und Bilanz stimmen

Sie können sich in den eigenen vier Wänden wohlfühlen und draussen reine Luft atmen. Denn die Kehrichtheizkraftwerke wandeln Kehricht, Sperrgut und Schlamm in ökologische und trotzdem günstige Zürich Wärme und sauberen Strom um.

Mehr über die CO2-neutrale Energiegewinnung

Damit aus gebrauchtem wieder klares Wasser wird

Sauberes Wasser bedeutet erholsame Lebensräume und Gesundheit. Sie können Ihre Freizeit unbeschwert an Zürichs Bächen, Flüssen und am See geniessen. Denn ERZ führt das Abwasser der Stadt rasch und sicher ab, reinigt es im Klärwerk und gibt es der Limmat sauber zurück.

Mehr über den intakten Wasserkreislauf

Unsere App – eine saubere Sache

Laden Sie sich die Gratis-App Sauberes Zürich auf Ihr Smartphone und richten Sie sich Erinnerungen an die nächsten Sammlungen individuell ein.
Gratis-App Sauberes Zürich

Persönlicher Entsorgungs-Kalender

Die Sammel- und Abfuhrtage an Ihrer Strasse und Fahrplan für das Cargo-Tram und E-Tram in Ihrer Nähe:

Weitere Informationen

Mehr zum Thema
Kontakt