Global Navigation

ERZ im Wandel

Im Nachgang zur Administrativuntersuchung ist bei ERZ Entsorgung + Recycling Zürich vieles am Tun und die Grundlage für die Erneuerung der Organisationskultur gelegt. Viele Massnahmen, die zum Wandel beitragen, sind bereits umgesetzt: so ist zum Beispiel die Organisation umstrukturiert, die städtischen Führungsgrundsätze eingeführt und neue Dialogplattformen integriert. ERZ ist generell bescheidener geworden und tritt nicht mehr als Unternehmen, sondern als Dienstabteilung der Stadt Zürich auf.

Diese Massnahmen tragen zu einem Kulturwandel bei, der unter anderem darauf abzielt, dass bei ERZ Compliance (Einhaltung von Gesetzen, Regeln und Richtlinien) und Integrität als zentrale Werte gelten. 

Umgesetzte Massnahmen

  • 01.12.2019: Neue Leitung Finanzen. Mehr
  • 02.10.2019: Nachträgliche Ausgabenbewilligung für ERZ IT-Ausgaben. Mehr
  • 19.09.2019: Teilschliessung der ERZ-Werkstattbetriebe geplant. Mehr
  • 01.08.2019: Neue Leitung Technik und Produktion. Mehr
  • 01.03.2019: Inbetriebnahme Informationsbildschirme. Mehr
  • 01.02.2019: Prüfen der Arbeitssicherheit mit externen Spezialisten. Mehr
  • 01.01.2019: Gleiche Preise in den Personalrestaurants. Mehr
  • 01.01.2019: Reduktion medizinischer Leistungen. Mehr
  • 01.01.2019: Integration Rolf Bossard AG. Mehr
  • 01.01.2019: Neue Organisationsstruktur. Mehr
  • 01.01.2019: Übernahme städtische Führungsgrundsätze. Mehr
  • 01.01.2019: Neue Leitung Rechtsdienst und Support. Mehr
  • 01.12.2018: Inbetriebnahme Dialogplattform mit Blog und Ideenmanagement auf Intranet. Mehr
  • 14.11.2018: Erster Informationsanlass für Mitarbeitende. Mehr
  • 01.10.2018: Compliance Check mit externen Spezialisten. Mehr
  • 01.07.2018: Neue Leitung Human Resources. Mehr

Weitere Informationen