Global Navigation

Arbeiten bei ERZ

Als Teil von ERZ setzen Sie sich verantwortungsvoll für ein sauberes, innovatives und nachhaltiges Zürich ein. Sie sorgen dafür, dass alle das Stadtleben rund um die Uhr in seinen Facetten geniessen und sich wohlfühlen können.

Wir engagieren uns für unsere rund 1'000 Mitarbeitenden aus unterschiedlichsten Nationen und bieten Ihnen als Dienstabteilung der Stadt Zürich ein modernes, sinnstiftendes, zukunftsgerichtetes Arbeitsumfeld, attraktive Anstellungsbedingungen, überdurchschnittliche Sozialleistungen sowie eine sorgfältige Einführung in Ihr Aufgabengebiet.

Wollen auch Sie in einer der rund 300 Funktionen einen Beitrag für die saubere Zukunft von Zürich leisten? Werfen Sie einen Blick in unsere offenen Stellen und offenen Lehrstellen.

Erfahren Sie untenstehend mehr über unsere Anstellungsbedingungen, Angebote und Werte.

Arbeiten für Zürich

Anstellung

  • 42-Stunden-Woche
  • Teilzeitstellen auch für Kader
  • Mobiles Arbeiten nach Möglichkeit
  • 4–6 Wochen Ferien, je nach Alter und Funktion
  • 6 zusätzliche Betriebsferientage pro Jahr
  • 5 – 10 zusätzliche Ferientage durch Verzicht auf einen Lohnprozentsatz (Bandbreitenmodell)
  • 6 Wochen Mutterschaftsurlaub, 20 Tage für Väter
  • Broschüre Arbeitgeberin (PDF)
  • Übersicht Anstellungsbedingungen Stadt Zürich

Sozialleistungen

Anstellung

  • Pensionskasse der Stadt Zürich mit fortschrittlichen Leistungen
  • Unfallversicherung durch die SUVA
  • Lohnfortzahlung bei Krankheit oder
    Unfall bis zu 2 Jahren
  • Begleitung durch Case Management
    bei Unfall oder Krankheit

Familie und Beruf

Anstellung

  • Möglichkeit zur Teilzeitarbeit
  • Mutterschaftsurlaub: 16 Wochen bezahlt
  • Vaterschaftsurlaub: 20 bezahlte Tage
  • Unbezahlter Elternurlaub: maximal 1 Jahr möglich,
    sofern es die betrieblichen Verhältnisse zulassen.
  • Eltern können ihr krankes Kind drei Tage ohne
    Ferienabzug betreuen.
  • Für Alleinerziehende sind sechs weitere Tage pro Kalenderjahr vorgesehen.
  • Bei dringenden Betreuungsaufgaben sind unbezahlte Kurzurlaube möglich.

Lohngleichheit

Anstellung

Aus- und Weiterbildung

Stadt Zürich

ERZ investiert jährlich bis zu 2,5 Prozent der Lohnsumme in die interne und externe Weiterbildung der Mitarbeitenden, von der Lehre bis zur Pensionierung, damit alle fachlich auf dem neusten Stand sind und sich beruflich weiterentwickeln können.

Die individuellen Weiterbildungen werden mit allen Mitarbeitenden anlässlich des Zielvereinbarungs- und Beurteilungsgesprächs besprochen und festgehalten.

Bildungsangebot Stadt Zürich

Gleichstellung

Anstellung

ERZ steht für Diversität und setzt sich konsequent für Chancengleichheit ein, unabhängig von Geschlecht, Hautfarbe, Herkunft, sexueller Orientierung und/oder Beeinträchtigung. Wir sind überzeugt davon, dass uns unterschiedliche Erfahrungen und Perspektiven weiterbringen und entwickeln uns stets zeitgemäss weiter.

Zur Erhöhung des Anteils von Frauen und einer noch stärkeren Durchmischung unserer Teams, wird im Rahmen der Nachfolgeplanung gezielt auf die Förderung von Frauen geachtet.

Gleichstellung von Frau und Mann

Vergünstigungen

Anstellung

  • Möglicher Bezug von monatlichem Lunchcheck von bis zu CHF 200 bei einer Beteiligung von CHF 100
  • Mitgliedschaft im ERZ-Sportclub mit Benutzung der dazugehörenden Fitessräume gegen eine Jahresgebühr von CHF 50.-
  • Fitness- und Gesundheitsangebote
    von externen Anbietern
  • Car Sharing Angebote
    von externen Anbietern
  • Hard- und Software Angebote
    von externen Anbietern
  • Mobil-Abonnemente von externen Anbietern

Weitere Informationen