Global Navigation

Systemgastronomie-Fachmann / Systemgastronomie-Fachfrau

Während der Lehre in der Systemgastronomie eignest du dir Fähigkeiten aus der kaufmännischen und der gastronomischen Arbeitswelt an: eine ideale Kombination. Mit der Ausbildung zum Systemgastronomie-Fachmann oder zur Systemgastronomie-Fachfrau übernimmst du von Anfang an Führungs- und Fachverantwortung.

Deine Chancen bei ERZ

Dein Arbeitsplatz befindet sich in unserem Seminarzentrum ara glatt sowie in unseren beiden Personalrestaurants Hagenholz und Werdhölzli. Speisen und Getränke präsentierst du an Theken und in Vitrinen. Der Kontakt mit den Gästen gehört zu deinem Alltag: Diese berätst du und ihre Gerichte bereitest du in deren Anwesenheit vor. Hinter den Kulissen bist du für das Bestellwesen zuständig und kontrollierst die angelieferten Lebensmittel sowie die Getränke. Zu deinem Aufgabenbereich gehören zudem die Einführung neuer Kolleginnen und Kollegen. Des Weiteren absolvierst du ein Praktikum bei einem externen Systemgastronomen.

Anforderungen

  •  Sek A mit Mindestnoten 4.5 oder Sek B mit Mindestnoten 5 in Deutsch und Mathematik
  • Gepflegtes Erscheinungsbild
  • Offene, kontaktfreudige und kommunikative Persönlichkeit
  • Verantwortungsbewusstsein und Organisationstalent
  • Freude am Umgang mit Lebensmitteln und Menschen

Deine beruflichen Perspektiven

Bereichsleiter/in Restauration, Diplomierter Hôtelier-Restaurateur/Diplomierte Hôtelière-Restauratrice HF, Bachelor of Science FH in Lebensmitteltechnologie usw.

Weitere Informationen