Global Navigation

Elektrogeräte

Ökologisch und immer gratis entsorgen

Elektroschrott gehört nicht in den Hauskehricht, denn er enthält verwertbare Metalle und giftige Schwermetalle. Dank separater Sammlung können diese Stoffe entweder zurückgewonnen oder umweltverträglich entsorgt werden. 

Das gehört dazu!

Bürogeräte: Computer und Zubehör (Tastatur, Maus), Datenträger, Drucker, Faxgerät, Kopiergerät, Modem, Netzwerkgerät, Tablett, Telefon

Haushaltsgeräte: Boiler, Bügeleisen, Fön, Geschirrspüler, Kaffeemaschine, Klimagerät, Kochherd, Kühlschrank, Lampe, Mixer, Nähmaschine, Rasierapparat, Spielgerät, Sportgerät, Ständerlampe, Staubsauger, Tiefkühler, Toaster, Tumbler, Waschmaschine

Kabel

Unterhaltungsgeräte: Bildschirm, CD und CD-Gerät, DVD und DVD-Gerät, Freizeitgerät, Projektor, Radio, TV-Gerät und Zubehör (Fernbedienung), Videogerät/-kassette

Werkzeuge: Bohrmaschine, Motorsäge, Rasenmäher 

Das nicht!

Benzinbetriebenes Gerät wie Motorsäge, Rasenmäher > Grossmetall
Metallwerkzeug
Akku und Batterie > Sonderabfall 

Wo + wann entsorgen

Recyclinghof Hagenholz und Werdhölzli (Sie bringen)
E-Tram (Sie bringen)
Abfuhr Sperrgut, Metall, Elektrogeräte, Steingut und Flachglas (auf Bestellung)
Zurück an die Verkaufsstelle (Sie bringen) 

Wichtig zu wissen

Geben Sie ausgediente Elektrogeräte ungeniert an die Verkaufsstelle zurück. Im Kaufpreis der elektronischen und elektrischen Geräte ist eine vorgezogene Entsorgungsgebühr enthalten. Händler sind deshalb verpflichtet, Geräte gleicher Art zurückzunehmen, die sie selbst vertreiben — auch wenn Sie kein neues kaufen. 

Weitere Informationen