Global Navigation

Kartonsammlung ab 2021 neu alle zwei Wochen

Die Stadtbevölkerung und die Betriebe können ihren Karton ab 2021 neu zweimal statt wie bisher einmal pro Monat entsorgen. Damit reagiert die Stadt Zürich auf den Online-Einkaufstrend und die damit einhergehende Zunahme der Kartonmengen.

Wiederverwerten statt verbrennen

Das Rezyklieren von Karton macht Sinn, denn es schont die natürlichen Ressourcen und ist günstiger als Verbrennen im Kehrichtheizkraftwerk. Der gesammelte Karton ist ein wichtiger Rohstoff für die Herstellung von Wellpappe, Verpackungen und sogar Möbeln. Weil sich die technische Verarbeitung ständig verbessert, bestehen sogar hochwertige Kartonprodukte aus wiederverwertetem Karton. 

Das gehört dazu!

Wiederverwertbarer Karton wie Früchtekarton, Gemüsekarton, Papiertragetasche gefaltet, Postpaket, Schachtel, Verpackung, Waschmittelkarton (ohne Plastikgriff) 

Das nicht!

Nicht wiederverwertbarer Karton wie beschichteter oder verschmutzter Karton, Papier, Styropor, Tetrapak, Tiefkühlverpackung 

Wo + wann entsorgen

Kartonsammlung (wir holen)
Abfuhr Karton und/oder Papier (auf Bestellung / Einstellung per 31.12.2020) 

Weitere Informationen