Global Navigation

Klärwerk Werdhölzli

Vierstufige Intensivreinigung des Zürcher Abwassers

Im Klärwerk Werdhölzli reinigt ERZ Entsorgung + Recycling Zürich das Abwasser vierfach: mechanisch, biologisch, chemisch und durch Filtration. Das saubere Wasser fliesst in die Limmat. Brennbare Reststoffe wie Klärschlamm verwertet das Kehrichtheizkraftwerk Hagenholz. Mit dem bei der Schlammfaulung entstehenden energiereichen Klärgas deckt das Klärwerk den eigenen Strom- und Wärmebedarf.

Gut zu wissen:

  • Spätestens drei Stunden, nachdem Sie Ihre Toilettenspülung betätigt haben, kommt das Abwasser im Klärwerk an.
  • Das Klärwerk Werdhölzli reinigt auch das Abwasser aus sechs Anschlussgemeinden: Kilchberg, Opfikon, Rümlang, Wallisellen Zollikon und Zumikon

Kennzahlen 2016

  • Mitarbeitende: 93
  • Abwasser gereinigt von: 450'059 Personen
  • Abwasserzulauf Trockenwetter: 3000 l pro Sekunde
  • Abwasserzulauf Regenwetter: 6000 l pro Sekunde

Klärwerk

Rundgang Sauberes Wasser

Weitere Informationen