Global Navigation

Unser Angebot

Begleitet vom Konzept bis zum Anschluss an Zürich Wärme

Die Profis von ERZ Entsorgung + Recycling Zürich beraten Sie gerne ab der ersten Information über Fernwärme, die sogenannte Zürich Wärme. Wir begleiten Sie umfassend bei Ihrem Entscheid, während der Ausführung Ihres Anschlusses und bei der Inbetriebnahme der Infrastrukturen.

Für einen Anschluss an die Wärmeversorgung ohne spezielle Anforderungen rechnet ERZ mit einer Dauer von rund vier bis sechs Monaten. Wenn für einen Anschluss keine Tiefbauarbeiten notwendig sind, verkürzt sich die Ausführungsdauer wesentlich.

Weitere Leistungen

  • Planung und Projektleitung
  • Auskunft über den Leitungskataster
  • Betrieb und Unterhalt

Wärme, auf die man sich verlassen kann

Auf Zürich Wärme ist jederzeit Verlass – das gilt sowohl für Wohnliegenschaften als auch für Grossabnehmer wie der Hauptbahnhof Zürich, die Universität, das Universitätsspital oder das Schweizer Fernsehen. Sie schätzen die Vorteile einer zuverlässigen Versorgung genauso wie die Sicherheitsargumente beim Betrieb des Wärmesystems.

Zu zwei Dritteln CO2-neutral

Zürich Wärme ist ein Mix aus fünf Primärenergien: Abwärme der Kehrichtheizkraftwerke, Holz und Umgebungswärme sind CO2-neutral, fossiles Erdgas sowie Heizöl kommen nur im Winterhalbjahr zum Einsatz. In der ökologischen Gesamtbetrachtung sticht die Kehrichtabwärme besonders hervor: Sie belastet die Umwelt 100 Mal weniger als eine moderne Gasheizung! Zürich Wärme spart einen 16 Kilometer langen Kesselwagenzug mit Öl.

Gut für Klima und Umwelt

Die Verantwortung für eine saubere Zukunft von Zürich tragen wir im Sinne der kommenden Generationen gemeinsam. Schön, dass mit Zürich Wärme ein Wärmesystem zur Verfügung steht, dass diesem Anspruch gerecht wird. Dank Zürich Wärme reduziert sich der jährliche CO2-Ausstoss der Stadt Zürich um rund 200‘000 Tonnen pro Jahr.

Weitere Informationen

Kontakt
Kontakt
Kontakt