Global Navigation

Hausnummern

Hausnummernvergabe

Hausnummern werden auf dem ganzen Stadtgebiet durch Geomatik + Vermessung Stadt Zürich (GeoZ) vergeben. GeoZ legt die Hausnummer jeweils nach Eingang des Baugesuches fest.

Anträge für zusätzliche Hausnummern oder Umnummerierungen sind schriftlich an GeoZ zu richten, wobei eine Begründung für den Antrag zwingend dazugehört. Die Kriterien für die Vergabe sind in der Verordnung über die Gebäudeadressierung und das Anbringen von Strassenschilder festgelegt.

Hausnummern-Schilder in der Stadt Zürich sind genormte Tafeln mit emaillierter Oberfläche (20 x 16 cm).

Hinweis an die Hauseigentümerinnen und Hauseigentümer: Sie sind verpflichtet, fehlende Hausnummern zu ersetzen. Feuerwehr, Sanität und Polizei sind Ihnen dankbar.

Bestellung von Hausnummern-Schildern und ihre Montage

Allgemeiner Hinweis

Die Schilder müssen so angebracht werden, dass sie von der Strasse aus eingesehen werden können. Bei Gebäudegruppen ist jeder Hauseingang mit einer Nummer zu versehen. Ausserdem ist beim gemeinschaftlichen Zugang eine Sammelnummer anzubringen.

Lieferfrist

Die Zeitspanne von der Bestellung bis zur Montage kann bis vier Wochen betragen. Spezialanfertigungen dauern in der Regel eine Woche länger.

Weitere Informationen

Kontakt