Global Navigation

Park am Wasser

Die Grünfläche «Am Wasser» grenzt an das Areal der «Fabrik Am Wasser» in Zürich-Höngg und liegt direkt an der Limmat.

Visualisierung: Skizzierter Plan des Parks
Skizzierter Plan des Parks

Quartierpark an der Limmat

In den letzten zehn Jahren hat sich das Areal der «Fabrik am Wasser» stark verändert, heute befinden sich auf dem ehemaligen Industriegelände eine Schule, ein Restaurant, ein Spielplatz, Wohnraum und vielfältiges Kleingewerbe. Aus der früheren Zeit blieben die Pflanzgärten und der Parkplatz erhalten. Nun entsteht auf der Fläche der Pflanzgärten und einem Teil des Parkplatzes ein öffentlicher Erholungsort.

Zur Neugestaltung des Parks hat Grün Stadt Zürich einen Wettbewerb ausgeschrieben und ein Bauprojekt entwickelt. Das Projekt «Park am Wasser» vom Landschaftsarchitekturbüro «Kollektiv Nordost» plant zusätzliche Bäume, Spazierwege, eine Liegewiese und eine Plattform, die eine freie Sicht auf den Fluss ermöglicht. Kernstück der Anlage sind fünf von Hecken umgebene Flächen, sogenannte «Gartenzimmer».

Interessierte für die fünf «Gartenzimmer» gesucht

Die Ausgestaltung der «Gartenzimmer» soll mit einer Spurgruppe aus Vertreterinnen und Vertretern des Quartiers konkretisiert werden. Eine gemeinschaftliche Nutzung steht dabei im Zentrum der Überlegungen. Im September 2020 fand eine Informations- und Dialogveranstaltung statt, an der die Stadt Zürich, zusammen mit den Landschaftsarchitekten, der Spurgruppe das Projekt präsentierte.

Vereine und Personen aus dem Quartier, die Interesse haben ein «Gartenzimmer» mitzugestalten oder mitnutzen möchten, können sich bei Grün Stadt Zürich melden (Kontakt siehe unten auf der Seite). Eine zweite Informationsveranstaltung findet voraussichtlich im April 2021 statt. Der Anlass wird als Online-Veranstaltung durchgeführt. 

Ein Projekt der Regionale 2025

Der «Park am Wasser» ist für die «Regionale 2025» nominiert worden. Die «Regionale 2025» wählt innovative Projekte aus der Region Limmattal aus und zeigt sie an zwei Ausstellungen, der Zwischenschau im Jahr 2022 und der Projektschau im Jahr 2025. «Mit dem Park am Wasser entsteht eine neue Limmatperle», hält die Jury fest. Organisiert wird die «Regionale 2025» vom Verein «Regionale Projektschau Limmattal», der von 16 Limmattaler Gemeinden und Städten sowie von den Kantonen Aargau und Zürich getragen wird. Mehr Infos sind auf dieser Website zu finden.  

Weiteres Vorgehen / Plantermine (Änderungen sind möglich)

  • Online-Veranstaltung Gartenzimmer: April 2021
  • Baustart: Oktober 2021
  • Eröffnung (falls die aktuelle Planung umgesetzt werden kann): Herbst 2022 

Weitere Informationen

Kontakt