Global Navigation

Ökobilanzierung Sportrasen

Fussball ist die beliebteste Team-Sportart der Schweiz. Für ein Fussballspiel braucht es nur Spielerinnen und Spieler, einen Ball und ein Rasensportfeld. Letzteres ist jedoch nicht einfach nur Rasen, sondern ein genau definiertes und konstruiertes Bauwerk, welches aus Natur-, Hybrid- oder Kunststoffrasen bestehen kann. Die Stadt Zürich will den Primär-Energieverbrauch sowie die Treibhausgas-Emissionen pro Person zu reduzieren. Um die Umweltauswirkungen der verschiedenen Arten von Rasensportfeldern zu analysieren und zu vergleichen, beauftragte Grün Stadt Zürich die Zürcher Hochschule für angewandte Wissenschaften (ZHAW) mit einer Ökobilanz-Studie.

Weitere Informationen

Kontakt