Global Navigation

Veranstaltungen

StadtWildTiere: Melder/innen-Treffen

Ein öffentlicher Informationsabend des Projekts StadtWildTiere

Datum: Dienstag, 23. Oktober 2018, 19.00–20.30 Uhr Kalender importieren

Bild: Céline Guillod, StadtWildTiere

Wo leben Eichhörnchen in der Stadt Zürich? Wie viele alte Bäume brauchen Eichhörnchen in ihrem Lebensraum? Welche Arten von Bäumen bevorzugen sie dabei? Diese Fragen wollen wir im Projekt «Eichhörnchen erforschen» beantworten. Die Zoologin Anouk Taucher berichtet von den Feldarbeiten und stellt erste Ergebnisse aus dem aktuellen Forschungsprojekt vor.

Städte dienen seit ihrer Entstehung auch Tieren als Lebensraum. Der Verlauf der historischen Entwicklung der Städte spiegelt sich auch in der Veränderung der Stadttierwelt wieder - Tiere bilden interessante Indikatoren für den Zustand urbaner Räume. Der Ökologe Stefan Ineichen verfolgt den Wandel der Stadtfauna während der letzten Jahrhunderte am Beispiel von Zürich.

Genaues Programm im unten stehenden PDF.

Kurze Anmeldung bitte per Mail an unten stehende Adresse.

Ort: Stadtgärtnerei - Zentrum für Pflanzen und Bildung
Sackzelg 27
8047 Zürich

Fahrplan nach: Sackzelg 27


Veranstalter: Verein StadtWildTiere

E-Mail: info@stadtnatur.ch

Webseite: http://zuerich.stadtwildtiere.ch/