Global Navigation

Gebäude.grün - Vom Blumenfenster zum Bosco Verticale

Veranstaltung

Architekturforum Zürich, Brauerstrasse 16, 8004 Zürich
  • Ideal für: Erwachsene
  • Eintritt: Gratis

Grüne Fassaden sind eine Attraktion. Für Architekturschaffende ist Grün das neue Schwarz. Die Ausstellung zeigt Potentiale und Herausforderungen bei der Gestaltung von grünen Fassaden.

Vertikalgrün Schweizer Landesmuseum Zürich 1898 Gustav Gull. Bild: Roland Züger

Grüne Fassaden dienen Insekten und Vögeln als Hort, den Bewohnenden als schattiges Plätzchen, den Architekturschaffenden als zeitgemässes Ornament, den Eigentümerinnen und Eigentümern zur Präsentation von Kultiviertheit und Status, den Vermarktenden als Imageträger. In der Stadt bilden die begrünten Bauwerke kühlende Pole. Dank ihnen wird die Sommerhitze erträglicher.
Das Architekturforum schafft einen kritischen Rückblick und präsentiert die Kulturgeschichte des Gebäudegrüns, von den hängenden Gärten Babylons, übers Blumenfenster bis zum Bosco Verticale. Veranstaltungen und Stadtspaziergänge ergänzen die Ausstellung.

Öffnungszeiten: Di, Mi, Fr 12-18 Uhr, Do 14-20 Uhr, Sa 11-17 Uhr

Eine Partnerveranstaltung der Ausstellung «Grün am Bau» in der Stadtgärtnerei Zürich.


Ort
Architekturforum Zürich
Brauerstrasse 16
8004 Zürich

Veranstalter: Architekturforum Zürich

Webseite: Ausstellung Gebäude.grün