Global Navigation

Auf den Spuren von Stadtigel, Fuchs und Co.

Veranstaltung

  • Eintritt: Gratis

Eine Abendexkursion in Wiedikon mit Wildtierbiologinnen vom Projekt Stadtwildtiere.

Ein Igel vor einem kleinen Mäuerchen.
Bild: Didier Jeanin (nosvoisinssauvages.ch)

Wir verfolgen die nächtlichen Wege von Fuchs und Igel (sowie anderen Wildtieren) in der Stadt, erfahren, wo sie sich aufhalten, was sie dort tun und wie sie sich an das Leben in der Stadt anpasst haben. Wir berichten über aktuelle Erkenntnisse aus dem Projekt Stadtwildtiere in Zürich und der Wildtierforschung in anderen Städten.  

Treffpunkt: Friedhof Sihlfeld (Eingang Goldbrunnenstrasse)

 


Anmeldung/Reservation: Anmeldung bis 11. September 2019:

Telefon: 044 451 63 66

E-Mail: annemarie.sandor@sunrise.ch

Veranstalter: Projekt Stadtwildtiere

Webseite: http://www.stadtwildtiere.ch