Global Navigation

Stadtwildpflanzen - Lesung mit Jonas Frei

Veranstaltung

Stadtgärtnerei - Zentrum für Pflanzen und Bildung, Sackzelg 27, 8047 Zürich
  • Ideal für: Jugendliche, Erwachsene, Familien, Fachpersonen

Das neue Buch «Stadtwildpflanzen» öffnet die Augen für die Artenvielfalt in der Stadt.

Jonas Frei, © Norman Eppenberger

Ob unscheinbare Blattrosette oder mächtiger Götterbaum: Die Pflanzen erobern die Stadt. Wie ein Magnet wirkt das Stadtklima auf Wildpflanzen, die im Umland verdrängt worden sind. In der Stadt spriessen sie aus Fugen und werden in Baubrachen, Bahntrassen, verwilderten Beeten heimisch. Und weil Städte ähnliche Bedingungen bieten, finden sich viele Arten nicht nur in europäischen Metropolen, sondern auch in den USA oder China. Dieses Buch ist eine Eintrittskarte in die städtische Pflanzenwelt.

In 52 Kapiteln führt Jonas Frei durch die urbane Vegetation und zeigt Woche für Woche, welche Arten in welchem Stadium zu entdecken sind. Von der kleinen Knospenkunde im Januar bis zur zweiten Löwenzahnblüte im November. Es ist ein Lesebuch und ein Wegbegleiter für Stadtspaziergänge mit Geschichten, Botanik und Bemerkenswertem zur »Flora urbana«. Eine Einladung, die Natur vor der Haustür wahrzunehmen und zu schätzen.

Treffpunkt: Stadtgärtnerei, Gewächshaus

 

Ort:
Stadtgärtnerei - Zentrum für Pflanzen und Bildung
Sackzelg 27
8047 Zürich

Anmeldung/Reservation: Ticketverkauf über www.ticketino.com

Webseite: https://www.ticketino.com/

Preis: Eintritt: CHF 25.00 (20.00)

Veranstalter: Grün Stadt Zürich