Global Navigation

Strassenbäume

Bäume gehören zu unserem täglichen Leben und zum Stadtbild. Sie werten unsere Umwelt auf und machen die Strassen und Plätze besonders in der Stadt attraktiver und lebenswerter. Denken wir nur an die Bahnhofstrasse oder an den Utoquai. In Zürich wachsen rund 20’000 Strassenbäume. Die Lebensbedingungen für diese Bäume sind jedoch sehr schwierig. Ausreichende Platzverhältnisse, eine auf das spezielle Stadtklima abgestimmte Artenwahl, eine fachmännische Pflege und der Ersatz alter und sterbender Bäume sind wichtig, um den Bestand gesund zu erhalten. Jährlich werden etwa 250 Bäume ersetzt.

Strassenbäume


Im Vergleich zu ländlichen Gebieten ist es vor allem in der Innenstadt heisser und trockener, wo zudem spezielle Windverhältnisse herrschen. Vom Stadtrand zur Stadtmitte beträgt die Temperaturdifferenz bis zu 5 Grad Celsius. Praktisch kommt dies einem Steppenklima gleich. Weitere Einflüsse sind: zu starke Einstrahlung, Luftfremdstoffe, Bodenverdichtung im Wurzelbereich, Oberflächenversiegelung sowie Störungen im Wasserhaushalt. Dieser besonderen Situation gilt es, sowohl bei der Arten- und Standortwahl als auch bei der Ausgestaltung der Baumrabatte Rechnung zu tragen.

Strassenbaumlisten

Auf der Basis der Strassenbaumliste der deutschen Gartenamtsleiterkonferenz (GALK) haben wir unter Berücksichtigung der speziellen Verhältnisse in der Stadt Zürich entsprechende Listen zusammengestellt (Stand 2014):

Arbeitsblätter

Als Hilfsmittel für die Projektierung und Pflanzung von Strassenbäumen haben wir diverse Arbeitsblätter ausgearbeitet:

Artikel aus der Grünzeit

Weitere Informationen

Mehr zum Thema
Kontakt