Global Navigation

Gutsbetrieb Juchhof – mehr als Nahrungsmittelproduktion

Selbst in Zürich kann man eine vielfältige Kulturlandschaft geniessen. Viele Bauern  leisten mit ihrer Pflege dieser Kulturlandschaft und der natürlichen Lebensgrundlagen der Gemeinschaft einen unverzichtbaren Dienst.

Der Juchhof produziert seit Jahren naturnah, gemäss dem ökologischen Leistungsnachweis (ÖLN).

Wer kennt ihn nicht, den malerischen Rebberg am Chillesteig in Höngg. Hier gedeihen Züri Perle (Schaumwein), Räuschling, Riesling-Sylvaner, Pinot Gris, Pinot Noir, ZüriTrio. Den Zürcher Stadtwein  können Sie direkt auf dem Juchhof kaufen. Für neu gepflanzte Rebstöcke suchen wir laufend Paten und Patinnen.

Aus den Erträgen unserer Obstbäume stellen wir ausgezeichnete Trockenfrüchte her.

Jährlich besuchen uns über hundert Schulklassen. Wir pflegen innerhalb der Stadt über 40 ha ökologische Ausgleichsflächen und Bachborde.

Innerhalb der Stadt Zürich sind wir ein vielseitiger Dienstleister. Wie Sie sehen, gibt es viele Gründe, immer wieder vorbeizuschauen - besuchen Sie uns!

  

Weitere Informationen

Kontakt
Kontakt