Global Navigation

Waldschule Adlisberg

Besonderheiten

Die Schulstube aus Holz mit überdachter Terrasse
Heimeliges Hexenhäuschen mitten im Wald mit überdachter Terrasse; Schul- und Werkraum bieten Schutz bei schlechter Witterung; Spielwiese und Kletterbäume, ehemaliger Forstgarten mit über 50 verschiedenen Baum- und Straucharten
 Ein Amphibienteich
Teich zum «Tümpeln» in nächster Umgebung

Anreise

  • Mit Tram 3, 8 und 15 bis Römerhof, anschliessend mit der Dolderbahn in ca. 7 Minuten bis zur Bergstation. Dort holen wir sie ab und bauen den 20 minütigen Weg zur Waldschule in unser Programm ein.
  • Ab Stettbach oder Kirche Fluntern fahren Sie mit dem Bus 751 bis Haltestelle Tobelhof oder Dreiwiesen, wo die Schulklasse abgeholt wird.

Weitere Informationen

Kontakt