Global Navigation

Naturpädagogik

Bildungskonzept

Konzept Naturschulen 2010
Beiträge für die Förderung der Naturbeziehung und für eine Bildung zur nachhaltigen Entwicklung
V. Schatanek, R. Schneider, D. Häberling (2010)
Grün Stadt Zürich (Hrsg.)


Unser Bildungskonzept wird zur Zeit aktualisiert.

Partnerschaften für unsere Bildungsangebote

Die städtischen Zürcher Naturschulen arbeiten mit zahlreichen städtischen Partnern zusammen, um die Vision zum Aufbau einer tragfähigen Naturbeziehung realisieren zu können. Folgende externe ausserschulischen Lernorte arbeiten mit den Naturschulen partnerschaftlich für einzelne BNE Angebote zusammen.

Netzwerke für eine Bildung zur nachhaltigen Entwicklung

Fachkonferenz Umweltbildung

Unter dem Namen «Fachkonferenz Umweltbildung» treffen sich Umweltbildungs-Verantwortliche von Bildungsinstitutionen, Kantonen und Organisationen regelmässig, um Umweltbildung zu stärken und als unabdingbaren Teil der Gesellschaft und der Bildung für Nachhaltige Entwicklung zu profilieren.

Fachkonferenz Umweltbildung

Fachverband für Erleben und Bildung in der Natur

Im Fachverband ERBINAT haben sich verschiedene Anbieter, die mit Menschen in der Natur arbeiten zu einem Interessensverband zusammengeschlossen

ERBINAT

Interessensgemeinschaft der Umweltbildung des Kantons Zürich

In der IGU treffen sich Institutionen und Personen, die in der Region Zürich ausserschulische Angebote zur Umweltbildung bereitstellen. Koordiniert wird dies von der Pädagogischen Hochschule PHZH.

Umweltbildung

Weitere Informationen

Kontakt