Global Navigation

Stadtnatur Segetenhaus

Unbetreute Angebote für Schulklassen

Dieser Wassertag wird nicht von einer Naturschullehrkraft geleitet, sondern von den Klassenlehrkräften selber. Die Naturschulen bieten alles, was es dafür braucht. Die Lehrkräfte machen sich an einem obligatorischen Einführungskurs mit Haus, Bachtobel und Lehrmaterialien vertraut.

Angebote für Lehrkräfte

Ein toll eingerichtetes Gebäude mit spannendem Umschwung, direkt an einem wilden Bachtobel. Der Lernort liegt inmitten einer vielfältigen Landschaft von naturschützerischem Wert, in der Nähe des Wehrenbachs. Hier können Sie selber für Ihre Unterstufenklasse Angebote zum Thema Wasser durchführen.

Die Naturschulen führen Sie in das Thema ein und stellen alles notwendige Material für den Wassertag zur Verfügung. Voraussetzung: Teilnahme an einer Weiterbildungsveranstaltung für Lehrkräfte, um naturpädagogische Aktivitäten zum Thema Wasser sowie das Haus und die Umgebung kennenzulernen.

Nächster Termin: Mai 2020
Anmeldungen möglich ab August 2019

Aufgrund der Weiterbildung und des aufbereiteten Materials sind Sie in der Lage, den Tag ohne Unterstützung einer Naturschullehrkraft durchzuführen.

Die Kosten für die Hausmiete und die Weiterbildung werden von den Naturschulen übernommen.

Der Verein Segetenhaus stellt sein Gebäude für dieses Angebot zur Verfügung. Mögliche Tage sind Montag, Mittwoch, Freitag oder nach Belegungsplan des Segetenhauses.

Die Reservierung läuft online über www.segetenhaus.ch vom Verein Segetenhaus. 

Anreise

Bus 34 bis Waserstrasse, Fussmarsch von ca. 20 Minuten

Tram 11 bis Rehalp, Fussmarsch von ca. 30 Minuten

Fahrplan nach Waserstrasse

Weitere Unterlagen und Angebote zum Thema Wasser unter www.aquaviva.ch 

Weitere Informationen

Kontakt