Global Navigation

Im Buchhandel sind folgende Publikationen erhältlich

Platzspitz, Insel im Strom der Zeit

Platzspitz, Insel im Strom der Zeit

Einst Weideland und Schützenplatz weit vor den Toren der Stadt, wurde der Platzspitz 1847 mit der Eröffnung des Bahnhofs für die erste Schweizer Eisenbahnlinie  vom Stadtgefüge abgetrennt. Als Schauplatz der ersten Schweizerischen Landesausstellung 1883 kam der Anlage eine neue identitätsstiftende Bedeutung zu, die zehn Jahre später mit dem Bau des Schweizerischen Landesmuseums noch verstärkt wurde. Die Spuren der verschiedenen Epochen sind noch sichtbar und führen in die facettenreiche Geschichte dieser grünen Insel mitten im Stadtgeschehen.

Grün Stadt Zürich (Hrsg.). Platzspitz, Insel im Strom der Zeit. Zürich: NZZ Libro, 2016. 28 Franken, ISBN 978-3-03810-179-6

Der Uetliberg. Geschichte und Geschichten des Zürcher Hausbergs

Der Uetliberg

Der Uetliberg, Hausberg von Zürich, ist ein beliebtes Ausflugsziel und ein Stück Heimat für zahlreiche Anwohnerinnen und Anwohner. Schon seit 1875 führt die Uetlibergbahn Erholungssuchende aus der Stadt auf 813 Meter über Meer. Der Autor nimmt uns mit auf einen histo-rischen und kulturellen Ausflug auf den bekanntesten Berg der Albiskette hoch über Zürich. Unterwegs lernen wir Menschen kennen, deren Leben untrennbar mit diesem Berg verbunden ist: Wildhüter und Lokführer, Wirte und Bäuerinnen, Naturschützerinnen und Wanderer.

Schneider, Stefan. Baden: hier + jetzt, Verlag für Kultur und Geschichte GmbH, 2011.
68 Franken, ISBN 978-3-03919-226-7

  

Wandern in der Stadt Zürich

Wer das Stadtgrün erkunden und daneben Geschichtliches und Anekdotisches zu Zürich erfahren möchte, liegt mit diesem Stadtwanderführer für alle Jahreszeiten genau richtig. In drei- bis fünfstündigen Wanderungen erschliesst sich die Stadt als ein überraschendes Wanderparadies: Vom Entlisberg zum Lindenhof, vom Dolder Grand zum Vrenelisgärtli, von der Gartenstadt Schwamendingen zum ehemaligen Bauerndorf Affoltern, auf dem Uetliberg und im Wehrenbachtobel, an der Sihl und am Zürichhorn.

Ursula Bauer, Jürg Frischknecht, Marco Volken (Fotos). Wandern in der Stadt Zürich. 4., aktualisierte Aufl. Zürich: Rotpunktverlag, 2014.
42 Franken, ISBN 978-3-85869-481-2

  

Sozial nachhaltige Parkanlagen

Sozial nachhaltige Parkanlagen

Die vorliegende Studie untersucht, wie verschiedene Zürcher Parkanlagen von Besucherinnen und Besuchern genutzt und wahrgenommen werden und fragt nach gesellschaftlichen Ein- und Ausschussprozessen. Die Ergebnisse zeigen auf, inwiefern dem Ziel sozialer Nachhaltigkeit Rechnung getragen wird und wo sich Verbesserungsmöglichkeiten eröffnen.

Bühler, Elisabeth und Kaspar, Heidi und Ostermann, Frank.  Zürich: VDF Hochschulverlag AG, 2010.
42 Franken, ISBN 978-3-7281-3309-0

Auch als Ebook (Open Access) erhältlich:
Ebook - Sozial nachhaltige Parkanlagen

Stadtfauna

Stadtfauna

Das Buch «Stadtfauna» zeigt rund 600 Arten, die in den letzten Jahren in der Stadt Zürich beobachtet werden konnten. Die allesamt mit Farbfotos illustrierten, von Spezialisten verfassten Artenporträts geben Auskunft über Lebensweise, Verbreitung und Gefährdung der Tiere, die städtische Gärten und Gebäude, Bahnareale und Blumenwiesen, Gewässer und den Stadtwald besiedeln. Das vereinigte Wissen stellt einen einzigartigen Überblick über die Fauna einer Stadt dar, die in vielerlei Hinsicht mit der Tierwelt anderer Städte und Ortschaften im urbanisierten Mitteleuropa vergleichbar ist.

Ineichen, Stefan und Ruckstuhl, Max. Stadtfauna. Bern: Haupt Verlag, 2010.
49 Franken, ISBN 978-3-258-07561-7

Von Baum zu Baum. Ein Führer zu besonderen Bäumen Zürichs

Von Baum zu Baum

Die etwa 80 000 Bäume in Straßen, Parks und im Alten und Neuen Botanischen Garten machen Zürich zu einer grünen Stadt, in der es sich gut leben, arbeiten und studieren lässt. Zürichs Bäume sind nicht nur schön, sondern es lohnt sich auch, mehr über sie zu wissen.
Dieser Reiseführer durch die Baumwelt der Stadt Zürich führt zu einheimischen und exotischen, zu jungen und alten, zu bekannten und unbekannten Bäumen.

Liebst, Walburga. Von Baum zu Baum. Bern: Haupt Verlag, 2009.
19,90 Franken, ISBN 978-3-258-07447-4

Unterwegs in Zürich und Winterthur. Landschaftsarchitektur und Stadträume 2000–2009

Unterwegs in Zürich und Winterthur

Der Landschaftsarchitektur-Führer versammelt auf 168 Seiten 60 wegweisende Projekte zeitgenössischer Landschaftsarchitektur.
Der Bogen spannt von neu genutzten Industriearealen in Winterthur und Zürich über die Parks in Neu-Oerlikon und Opfikon, die Glatttalbahn, Plan-Lumière-Projekte, Friedhofanlagen bis hin zu Freigehegen im Zürcher Zoo und Spielplätzen. Der Fotograf Björn Allemann hat alle Parks und Plätze dokumentiert. Er zeigt sie im Alltag: ungeschönt, aber ästhetisch.

Moll, Claudia und Hönig, Roderick. Unterwegs in Zürich und Winterthur. Zürich: Edition Hochparterre bei Scheidegger und Spiess, 2009.
29 Franken, ISBN 978-3-85881-247-6

Weitere Informationen

Kontakt