Stadtgärtnerei - Zentrum für Pflanzen und Bildung

Willkommen in der Stadtgärtnerei, dem Zentrum für Pflanzen und Bildung

Die Stadtgärtnerei ist ein traditionsreicher städtischer Produktionsbetrieb in Zürich Albisrieden. Eine ihrer Aufgaben ist die Anzucht von Pflanzen, die sich heute von Schnittblumen über Gemüsesetzlinge bis zu Topfpflanzen erstreckt. Zum Betrieb gehört eine eigene Floristikabteilung.

Besuchende können den Park mit seinem dünenähnlichen Sandgarten, den grossen Bäumen und seiner lauschigen Pergola entdecken. Zudem laden das Palmen- und das Tropenhaus als exotische Oasen mit einer üppigen Vielfalt an Blumen, Düften, Früchten und unterschiedlichen Wuchs- und Blattformen zu tropischen Spaziergängen ein.

Grün Stadt Zürich will in der Stadtgärtnerei auch das Verständnis für eine nachhaltige Entwicklung und für die Natur fördern. Anhand von Themen wie naturnahes Gärtnern, Qualität in der Gestaltung und Pflege von Grünflächen oder der lokalen Produktion und Verwertung von Pflanzen werden Handlungsmöglichkeiten aufgezeigt.

Im Zuge der umfassenden Sanierung und Neugestaltung der Schauhäuser in den Jahren 2013/14 entstanden Räume für Ausstellungen und Kurse. Die bisherigen Bildungsaktivitäten wurden im Frühling 2015 erweitert und bilden nun ein zusätzliches wichtiges Standbein des Betriebes. Interessierte können heute Ausstellungen, den vielfältigen Aussenraum mit verschiedenen Sortengärten, sowie eine Vielzahl von Kursen, Vorträgen und Führungen besuchen. Mit dieser Erweiterung wurde die Stadtgärtnerei zum Zentrum für Pflanzen und Bildung.

Kontakt