Global Navigation

Park, Sortengärten und Freiland

Freiland und Park sind insbesondere im Sommerhalbjahr einen Besuch wert. Interessierte entdecken auf dem ganzen Areal eine Vielfalt an Blumen, Düften, Früchten und unterschiedlichen Wuchs- und Blattformen.

Schaugarten mit Sandgarten

Der 7'000 m² grosse Schaugarten beherbergt eine botanisch interessante Auswahl an europäischen und teilweise überseeischen Pflanzen. Neben der Schatten spendenden Pergola befindet sich ein Wasserbecken mit Goldfischen, Karpfen und Wasserschildkröten.

Als besondere Sehenswürdigkeit gilt der Sandgarten mit Agaven, Palmen und Wüstengräsern in einer Dünenlandschaft aus Meeressand. Der Sandgarten kann von Mai bis Oktober besichtigt werden. Die im Sand eingegrabenen Kübelpflanzen werden in der Orangerie überwintert.

Bildungsgarten

Mehrere Beete mit Gemüse-Mischkulturen, ein Kräuterbeet, ein Kompost oder Strukturen für Kleintiere bilden einen Garten, wie er auch als Familien- oder Hausgarten angebaut sein könnte. Hier finden Kurse für Hobbygärtner und -gärtnerinnen statt und für Lehrkräfte, die mit ihren Schulkindern gärtnern wollen.

Jeweils im Sommerhalbjahr findet im Bildungsgarten das Fiirabig-Gärtnere statt. Zu den nächsten Terminen

Weitere Informationen