Global Navigation

Anmelden

Spechthöhle

Wir freuen uns, sind Sie daran interessiert ein Angebot der Naturschulen zu buchen. Die Anmeldung erfolgt ausschliesslich online durch die Klassenlehrpersonen im KITS-Zürinet über «Mein Intranet VSZ». Zu finden sind wir unter «Schule+» und «Natur, Mensch, Gesellschaft».

Angebote für das Schuljahr 2023/24 können ab dem 10. Mai 2023 im KITS-Zürinet gebucht werden. 

Bitte buchen Sie pro Schuljahr nur ein Vertiefungsangebot oder zwei Einzelangebote. Die Naturschulen möchten möglichst vielen Schulklassen Angebote in der Natur ermöglichen.

Organisation der Angebote

  • Eintägige Angebote beginnen in der Regel um 9 Uhr und enden je nach Angebot zwischen 13 und 15 Uhr. Das Mittagessen wird gemeinsam am offenen Feuer eingenommen.
  • Halbtägige Angebote dauern 2.5 bis 3.5 Stunden und finden in der Regel am Morgen statt.
  • Bei Arbeitseinsätzen richtet sich die Dauer nach Ort und Thema des gewählten Angebots.

Mitarbeit Lehrpersonen

Für die Durchführung des Anlasses und die Anpassung an die aktuelle Tagessituation sind die Fachpersonen der Naturschulen verantwortlich. Die Lehrperson übernimmt die Betreuung der Kinder während der Pausen und hilft im organisatorischen Bereich mit.

Einzelangebote:
Die fakultative Vor- und Nachbereitung für das Einbetten des Naturerlebnisses in den Schulalltag wird von der Klassenlehrperson gewährleistet.

Vertiefungsangebote:
Die Lehrperson bettet die verschiedenen Naturschultage mit Unterrichtsmaterialien der Naturschulen über mehrere Lektionen obligatorisch in den aktuellen Schulstoff ein.

Trägerschaft und Kosten

Die Naturschulen sind ein Fachbereich von Grün Stadt Zürich. Sie werden mit städtischen Steuermitteln finanziert. Die Angebote sind für Klassen aus der Stadt Zürich gratis. Schulklassen aus anderen Gebieten zahlen Fr. 450.– für Tagesangebote beziehungsweise Fr. 250.– für kurze Angebote. Für Schulhausteams und andere Gruppen organisieren wir auf Anfrage Weiterbildungsveranstaltungen. Kosten nach Absprache.

Weitere Informationen