Global Navigation

Pfingstweid, Quartierpark mit Schulanlage Zürich-West

Ergebnis des Wettbewerbs

Grundriss des Parks

Die Jurierung fand am 30. und 31. August sowie am 7. September 2010 statt. Von den 53 eingereichten und beurteilten Projekten empfiehlt das Preisgericht das Parkprojekt «WeidWest» zur Weiterbearbeitung. Projektverfasser ist das Büro antón & ghiggi landschaft architektur zusammen mit Baumann Roserens Architekten und der Ethnologin Flavia Caviezel, alle drei mit Domizil in Zürich.

Das ausgewählte Projekt bietet die Basis, um sowohl die Bedürfnisse der Bewohnenden und Beschäftigten von Zürich-West als auch diejenigen der zukünftigen Schülerinnen und Schüler der Primarschule aufzunehmen. Der Wunsch nach einem grünen Quartierpark, der im Kontrast zum urbanen Umfeld steht und einen attraktiven und vielfältigen nutzbaren Ort ermöglicht, kann damit erfüllt werden.

Der Quartierpark soll bis 2015 realisiert werden. Am Projekt-/Ideenwettbewerb wirkten weitere Dienstabteilungen der Stadt Zürich sowie Grundeigentümer und Grundeigentümerinnen aus Zürich-West mit.

Jurybericht CHF 20.-

Plan der Südfassade des Schulhauses

Weitere Informationen

Kontakt