Global Navigation

Rebstockpatenschaft

Das Geschenk für alle, die schon alles haben!

Der Höngger Rebberg wird vom Gutsbetrieb Juchhof laufend erneuert. Für die neuen Rebstöcke am Chillesteig können Patenschaften erworben oder verschenkt werden. Als Pate/Patin tragen Sie zum Erhalt der Tradition des stadteigenen Weinanbaus bei. Nach Ihrer Anmeldung senden wir Ihnen eine persönliche Urkunde mit Angabe Ihres nummerierten Rebstocks zu.

  • Dauer der Patenschaft: 5 oder 10 Jahre
  • Ertrag pro Rebstock: Jährlich eine Flasche Wein (kein Schaumwein) sowie die Teilnahme am Paten/Patinnentag.
  • Kosten: 150 Fr. (5 Jahre), 300 Fr. (10 Jahre)
  • Pro Rebstock kann höchstens ein Pate oder eine Patin eingetragen werden.

Anmeldung Gotte/Götti

* = Eingabe erforderlich

Anmeldeformular

Falls Sie die Patenschaft verschenken möchten, geben Sie bitte zusätzlich die Adresse des Beschenkten an (auf diesen Namen lautet die Urkunde).

Rechnungsadresse

Um Spam-Nachrichten zu verhindern, beantworten Sie bitte die folgende Frage:

Welches ist die niedrigste Zahl:

5, 8 oder 6

Ihre Mitteilung wird mit diesem Formular verschlüsselt an die Stadtverwaltung Zürich übertragen.

Weitere Informationen

Kontakt