Global Navigation

Projekte 2017

«Gasträume 2017» - Kunst auf öffentlichen Plätzen Zürichs

10. Juni bis 3. September 2017

GASTRÄUME knüpft an den Erfolg von ART AND THE CITY aus dem Jahr 2012 an. Bereits zum sechsten Mal zeigt die diesjährige Ausstellung in der Zürcher Innenstadt und in Zürich-West auf zwölf «Gasträumen» Kunstprojekte.

Ausstellungszeit: 10. Juni bis 3. September 2017

Eröffnung mit Apéro am 9. Juni 2017, 18 Uhr
Kaffeehaus zur Weltkugel, Basteiplatz (Bärengasse 20), 8001 Zürich


Flyer Gasträume 2017 (PDF)

«Gasträume 2017» – Dialoge zwischen Natur und Kultur

Beitrag von Christoph Doswald


 

Fotos: © Cédric Eisenring / Kunst im öffentlichen Raum Zürich («Gasträume 2017»)

WIPKINGER TERRASSE

ARBEITSGEMEINSCHAFT ZÜRCHER BILDHAUER (AZB): VINCENZO BAVIERA, MICKRY 3, PAUL SIEBER

SKULPTURENGARTEN, 2017: VINCENZO BAVIERA
SKULPTURENGARTEN, 2017: VINCENZO BAVIERA

SKULPTURENGARTEN, 2017
Diverse Skulpturen

Für Führungen wenden Sie sich bitte an: rosengarten@plastiker.ch
Courtesy: die Künstlerinnen, Künstler und Arbeitsgemeinschaft Zürcher Bildhauer (AZB)

Bild Download

SKULPTURENGARTEN, 2017: MICKRY 3
SKULPTURENGARTEN, 2017: MICKRY 3
SKULPTURENGARTEN, 2017: PAUL SIEBER
SKULPTURENGARTEN, 2017: PAUL SIEBER

ALTSTETTERPLATZ

PETER BARACCHI

EXCLUSIVE SOCIETY, 2017: PETER BARACCHI
EXCLUSIVE SOCIETY, 2017: PETER BARACCHI

EXCLUSIVE SOCIETY, 2017
Multimedia Installation, ca. 550 × 550 × 300 cm
Courtesy: der Künstler und Galerie SOON, Zürich
Mit Unterstützung von: Kohler Zäune AG; Grün Stadt Zürich; Baracchi Isolationen

Bild Download

STADELHOFER PASSAGE

OLAF BREUNING

THERE IS ALWAYS SOMETHING TO COMPLAIN ABOUT LIFE, 2017: OLAF BREUNING
THERE IS ALWAYS SOMETHING TO COMPLAIN ABOUT LIFE, 2017: OLAF BREUNING

THERE IS ALWAYS SOMETHING TO COMPLAIN ABOUT LIFE, 2017
7 Foto Poster, je 128 × 90 cm
Courtesy: der Künstler, Tableau Zurich und Metro Pictures, New York
www.tableauzurich.org

Bild Download

JOSEFWIESE /LINDENHOF (9. und 10 Juni 2017)

GLASER / KUNZ

WANDERNDE MAUER, 2017: GLASER / KUNZ
WANDERNDE MAUER, 2017: GLASER / KUNZ

WANDERNDE MAUER, 2017
Performance, ca. 6 Stunden
Backsteine, ca. 280 x 600 cm

Freitag, 9. Juni 2017, 10 – 17 Uhr, Josefwiese
Samstag, 10. Juni 2017, 10 – 17 Uhr, Lindenhof

Courtesy: Glaser / Kunz und Kunsthalle Will
Mit Unterstützung von: Walo Bertschinger AG

Bild Download

Wandernde Mauer in Zürich

PFINGSTWEIDSTRASSE 101, MUSEUM OF DIGITAL ARTS, MUDA (bis 29.06.2017)

GRAMAZIO KOHLER ARCHITECTS

INTERFERENCE CUBE, 2003: GRAMAZIO KOHLER ARCHITECTS
INTERFERENCE CUBE, 2003: GRAMAZIO KOHLER ARCHITECTS

INTERFERENCE CUBE, 2003
Gegossener Beton (CNC gefräste Schalungen), 200 × 200 × 200 cm
Courtesy: Gramazio Kohler Architects, Zürich
Mit Unterstützung von: Jura Cement

Bild Download

STEINFELSPLATZ

MARK HANDFORTH

SNOW WHITE, 2016: MARK HANDFORTH
SNOW WHITE, 2016: MARK HANDFORTH

SNOW WHITE, 2016
Aluminium, lackiert, 284,5 × 305 × 127 cm
Courtesy: der Künstler und Galerie Eva Presenhuber, Zürich / New York

Bild Download

DIVERSE STANDORTE

GOTTFRIED HONEGGER

Skulpturen-Spaziergang: GOTTFRIED HONEGGER
Skulpturen-Spaziergang: GOTTFRIED HONEGGER

Verschiedene Skulpturen, Skulpturen-Spaziergang
In Zusammenarbeit mit: 100 Jahre Gottfried Honegger – Ausstellung im Dolder Bad.
Ein Gemeinschaftsprojekt von Dolder Sports AG, Kunst im Dolder Bad, Galerie Römerapotheke und Gottfried Honegger Estate, Zürich.

Download Skulpturenspaziergang

Bild Download

HELVETIAPLATZ (30. Juni 2017)

ADELITA HUSNI BEY

Adelita Husni-Bey, Sandbag Brigade: Writing the Borders of Crisis, 2011, Performance in Gent (2012). Foto: © 2017 Adelita Husni-Bey.
Adelita Husni-Bey, Sandbag Brigade: Writing the Borders of Crisis, 2011, Performance in Gent (2012). Foto: © 2017 Adelita Husni-Bey.

ACTION FOR A SANDBAG BRIGADE: WRITING THE BORDERS OF CRISIS, 2011/2017
Performance, Dauer: 30 Minuten
Freitag, 30.06.2017, 21 Uhr

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Ausstellung Action! 23.06.2017 – 30.07.2017 im Kunsthaus Zürich statt. Mehr Informationen

Courtesy: die Künstlerin und Laveronica Arte Contemporanea, Modica

Bild Download

TESSINERPLATZ

IOKKE (DANIEL JOAKIM IMBACH)

RAUFE, 2014 / 2017: IOKKE (DANIEL JOAKIM IMBACH)
RAUFE, 2014 / 2017: IOKKE (DANIEL JOAKIM IMBACH)

RAUFE, 2014 / 2017
Installation, ca. 200 × 250 × 200 cm
Courtesy: der Künstler und 6 1/2 Zimmer für zeitgenössische Kunst, Zürich
Mit Unterstützung von: Vinicultura Cadonau, Quinten; Rupf & Co AG, Glattbrugg

Bild Download

URANIAWIESE

ALLEN JONES

JUNO, 2008: ALLEN JONES
JUNO, 2008: ALLEN JONES

JUNO, 2008
Bemalter Stahl, 275 × 530 × 265 cm
Courtesy: Allen Jones und Galerie Gmurzynska, Zürich

Bild Download

HARDSTRASSE 245

CAROL MAY

BUTTONS, 2010/2017: CAROL MAY
BUTTONS, 2010/2017: CAROL MAY

BUTTONS, 2010/2017
ABS Kunststoff und Klebefolie, Masse variabel
Courtesy: die Künstlerin und Art Space KUNSTSALON_ZURICH

Bild Download

SIEDLUNG GORWIDEN (Gorwiden 14, 8057 Zürich, ab 22. Juni)

MICHAEL MEIER & CHRISTOPH FRANZ

DER DURCHSCHNITT ALS NORM, 2017: MICHAEL MEIER & CHRISTOPH FRANZ
DER DURCHSCHNITT ALS NORM, 2017: MICHAEL MEIER & CHRISTOPH FRANZ

DER DURCHSCHNITT ALS NORM, 2017
Stahl, Recyclingbeton, 23 × 74 × 285 cm
Einweihung, Einhängen des Krangewichtes: Donnerstag, 22. Juni, 18.00 - 20.00 Uhr
Courtesy: die Künstler und Counter Space, Zürich
Mit Unterstützung von: Stirnimann AG; Hebag AG; Merz Baustoff AG; Kibag Bauleistungen AG

Bild Download

AUF ANKÜNDIGUNG / ON ANNOUNCEMENT (24. Juni 2017)

MUSÉE DE LA DANSE / BORIS CHARMATZ

Musée de la danse / Boris Charmatz, danse de nuit, 2016, Perfo6rm7ance View: La Bâtie-Festival, Genf (2.9.2016). Foto: Boris Brussey.
Musée de la danse / Boris Charmatz, danse de nuit, 2016, Perfo6rm7ance View: La Bâtie-Festival, Genf (2.9.2016). Foto: Boris Brussey.

DANSE DE NUIT, 2016
Tanz, Dauer: ca. 60 Minuten
Samstag, 24.06.2017, 21 Uhr
Die Performance findet am Samstag, 24.06.2017 statt.
Ort der Aufführung wird erst am Abend der Veranstaltung bekannt gegeben.
Treffpunkt: 20.30 Uhr, Kunsthaus Zürich.
Platzzahl beschränkt.
Reservation und gültiges Ausstellungsticket erforderlich: action.kunsthaus.ch

Bild Download

DIVERSE STANDORTE

YOKO ONO

Yoko Ono performing «Voice Piece for Soprano». Foto: Yoko Ono.
Yoko Ono performing «Voice Piece for Soprano». Foto: Yoko Ono.

IMAGINE PEACE, 2017
Sound-Interventionen
Courtesy: die Künstlerin und Galerie Ziegler, Zürich
Mit Unterstützung von: Suprise, Strassenmagazin

Die Soundperformance von Yoko Ono ist Teil der Ausstellung
«Yoko Ono: Voice of a Woman»
10 Juni bis 3. September
In der Galerie Ziegler SA, Rämistrasse 34, 8001 Zürich
www.galerieziegler.ch

Bild Download

PARADEPLATZ

KERIM SEILER

OURS D'APRES REGINE GALLARD, 2014: KERIM SEILER
OURS D'APRES REGINE GALLARD, 2014: KERIM SEILER

OURS D'APRES REGINE GALLARD, 2014
Marmorskulptur, 105 × 204 × 75 cm
Courtesy: der Künstler und Grieder Contemporary, Zürich

Bild Download

TURBINENPLATZ

VENSKE & SPÄNLE

PILLEN IM BIRKENWALD (WEISSER RIESE und WEISSER ZWERG), 2010: VENSKE & SPÄNLE
PILLEN IM BIRKENWALD (WEISSER RIESE und WEISSER ZWERG), 2010: VENSKE & SPÄNLE

PILLEN IM BIRKENWALD (WEISSER RIESE und WEISSER ZWERG), 2010
2 Marmorskulpturen, 288 × 90 × 80 cm und 60 × 120 × 105 cm
Courtesy: die Künstler und Faessler & Ochsner, Zürich

Bild Download

MAAGPLATZ

TERES WYDLER

DER VERTIKALE BLICK, 2017: TERES WYDLER
DER VERTIKALE BLICK, 2017: TERES WYDLER

DER VERTIKALE BLICK, 2017
Eiche, 2 Objekte, je 320 × 45 × 60 cm
Courtesy of the artist and visarte.zürich, Zurich
Supported by: Märkli Innenausbau, Langnau am Albis

Bild Download

BASTEIPLATZ

ARTUR ZMIJEWSKI

ERASING, 2016: ARTUR ZMIJEWSKI
ERASING, 2016: ARTUR ZMIJEWSKI

ERASING, 2016
6 Steine, 1 Monitor, 6 Videos
Courtesy: der Künstler und Galerie Peter Kilchmann, Zürich
Mit Unterstützung von: Videocompany, Zofingen

Bild Download

Gasträume 2017
Gasträume 2017

Weitere Informationen