Global Navigation

Projekte 2016

«Gasträume 2016» - Kunst auf öffentlichen Plätzen Zürichs

8. Juni bis 4. September 2016

GASTRÄUME knüpft an den Erfolg von ART AND THE CITY aus dem Jahr 2012 an. Bereits zum fünften Mal zeigt die diesjährige Ausstellung in der Zürcher Innenstadt und in Zürich-West auf zehn «Gasträumen» Kunstprojekte.

Ausstellungszeit: 8. Juni bis 4. September 2016
silent opening mit Apéro am 7. Juni 2016, 18:00 Uhr
Entsorgung & Recycling Stadt Zürich, Josefstrasse 205, 8005 Zürich

«Gasträume 2016» ist Teil der Manifesta 11 Zürich Parallel Events 2016

GASTRÄUME 2016

Kunst «on the road»
Beitrag von Christoph Doswald

Alle Fotos: © Cédric Eisenring / Kunst im öffentlichen Raum Zürich («Gasträume 2016»)

WIPKINGER TERRASSE

ARBEITSGEMEINSCHAFT ZÜRCHER BILDHAUER (AZB)
JÜRG ALTHERR, LILIAN HASLER, TIAN LUTZ, MICKRY 3, ALDO MOZZINI, HEINZ NIEDERER, THOMAS SCHWEIZER
SKULPTURENGARTEN, 2016
Diverse Skulpturen

Courtesy: die Künstlerinnen und Künstler

Bild Download

TURBINENPLATZ

MARTIN BOYCE
WHILE ON THE ROOF, 2015
5 Skulpturen aus Jesmonite und Antennen aus verzinktem Aluminium
5 Betonsockel, Formate variabel

Courtesy: der Künstler & Galerie Eva Presenhuber, Zürich

Bild Download

URANIAWIESE

MAYA BRINGOLF
KANALBRAUSEN, 2016
Metallrohre, Ventilator
ca. 400 x 360 x 450 cm

Courtesy: die Künstlerin & Kunst(Zeug)Haus Rapperswil
Mit Unterstützung von: Lindab AG, Helios Ventilatoren AG

Bild Download

ALTSTETTERPLATZ

LES FRÈRES CHAPUISAT
INTERSECTION, 2016
Freiburger Sandstein
ca. 150 x 150 x 200 cm

Courtesy: die Künstler & Dienstgebäude Art Space, Zürich

Bild Download

BAR DER BRASSERIE LES HALLES, PFINGSTWEIDSTRASSE 6

DINA DANISH
LIVE FROM THE AQUARIUM, 2016
Videoinstallation
Öffnungszeiten: Täglich 11 – 24 Uhr, Donnerstag bis 1 Uhr, Freitag und Samstag bis 2 Uhr

Courtesy: die Künstlerin & Barbara Seiler Galerie, Zürich
Mit Unterstützung von: Brasserie Les Halles, Zürich

Bild Download

HÜTTENKOPF (SCHWAMENDINGEN)

BOB GRAMSMA
FLOE, PD#16232, 2016
Beton, armiert, 4-teilig, ca. 60 x 900 x 600 cm

Courtesy: der Künstler und AG KiöR, Stadt Zürich
Bitte beachten: Die Skulpturengruppe ist erst ab dem 19. Juni zugänglich.

Bild Download

VULKANPLATZ

MARKUS KUMMER
BORDURE, 2016
5 Findlinge, je ca. 100 x 100 x 150 cm

Courtesy: der Künstler und Hermann Germann Contemporay, Zürich
Mit Unterstützung von: Kanton Zug, Sand AG Neuheim, Blanc & Partner Betonrückbau, Brönnimann Hoch- und Tiefbau AG

Bild Download

BAHNHOFSTRASSE 16

DANE MITCHELL
DUFTKASTEN, 2016
Edelstahl, pulverbeschichtet, 173 x 60 x 60 cm

Courtesy: der Künsler und RaebervonStenglin, Zürich
Mit Unterstützung von: kukui – parfums d’ambiance

Bild Download

BASTEIPLATZ

OLIVIER MOSSET
UNTITLED, 2015
3 Betonröhren, 275 x 200 x 150 cm

Courtesy: der Künstler und Galerie lange + pult, Zürich
Mit Unterstützung von: Creabeton Matériaux AG

Bild Download

SIGI-FEIGEL-TERRASSE

ILONA RUEGG
ON THE ROAD, 2016
Asphaltelemente, LKW-Kabine, ca. 500 x 350 x 350 cm

Courtesy: die Künstlerin und Galerie Mark Müller, Zürich
Mit Unterstützung von: BHZ Baustoff Holding Zürich AG; RZO AG Recycling Züri Oberland; Walo Bertschinger AG, Zürich

Bild Download

HARDSTRASSE 245

VITTORIO SANTORO
AN/ÄSTHESIE, 2004–2005
Zweiteilige Neon-Leuchtschrift, 60 x 183 x 15 cm (AN) / 60 x 680 x 15 cm (ÄSTHESIE)

Courtesy: der Künstler und annex14, Zürich

Bild Download

MAAGPLATZ

PASCAL SCHWAIGHOFER
LA MADONNA DEI TULIPANI, 2016
Kreidezeichnung, ca. 450 x 380 cm
Um die wirtschaftspolitische Dimension seiner Kunst-Intervention zu vertiefen, lädt Schwaighofer Gastreferenten ein, die vor Ort Vorträge zu Themen wie Arbeit und Wirtschaft halten. The common – Pascal Schwaighofer im Gespräch mit Vesna Tomse und Daniela Kühne: Freitag, 15. Juli 2016, 18 Uhr (Maagplatz).
Weitere Informationen: lefoyer-lefoyer.blogspot.ch

Courtesy: der Künstler und Le Foyer, Zürich

Bild Download

TESSINERPLATZ

THOMAS STIMM
BLUME, 2013
Einbrennlackiertes Aluminium, Höhe ca. 250 cm

Courtesy: der Künstler und Fabian & Claude Walter Galerie, Zürich, in Kooperation mit Galerie Andreas Binder, München

Bild Download

PFINGSTWEID (AB 14.06.2016)

VELI & AMOS
LET’S SAVE THE WHALES INTERNATIONAL, 2016
Acryl auf Plakatwand, ca. 400 x 400 x 1600 cm

Courtesy: die Künstler und Kunstraum Walcheturm, Zürich
Mit Unterstützung von: Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK), Fix Gerüstbau AG

Bild Download

STEINFELSPLATZ

CLEMENS WOLF
53 WAYS, 2015
Metallzäune, 230 x 230 x 220 cm

Courtesy: der Künstler und Galerie Clemens Gunzer, Zürich

Bild Download

WERDMÜHLEPLATZ

ZURBS / NEXTZÜRICH
PAVILLEON
Metallzäune, 230 x 230 x 220 cm

Wann: Inoffizielles, spontanes Programm über die Sommerferien: Umbau, Planung und Ideenspinnerei mit Möglichkeiten zum Mitbauen und Mitreden vor Ort. Startwochenende des offiziellen Programms: 26./27./28. August. Weitere Infos auf www.zurbs.org Wer: Im Pavillon vernetzen sich die beiden Zürich-basierten Vereine zURBS und Nextzürich mit anderen initiativen Künstlerinnen und Stadtforschern und laden weitere Akteure, Initiativen und Institutionen dazu ein, das Programm mitzugestalten.

Courtesy: Tiefbauamt der Stadt Zürich

Bild Download

Weitere Informationen