Pflegen und bewahren

RESTAURIERUNG: Max Bill, Pavillon-Skulptur, 1983
Max Bill: Pavillon-Skulptur, 1983

Werner Friedrich Kunz: Befreiung
Werner Friedrich Kunz: Befreiung, 1958 / © Pietro Mattioli

RESTAURIERUNG: Jean Tinguely, Heureka
Jean Tinguely: Heureka, 1967 / © KiöR

Annemie Fontana: Sirius 1969-72
Annemie Fontana: Sirius 1969-72 / © KiöR

Die Kunstwerke im öffentlichen Raum sind Teil des kulturellen Gedächtnisses der Stadt Zürich. Es gehört zur Aufgabe von KiöR, dieses wertvolle Erbe zu unterhalten und zu pflegen. Zudem wird das Kunstgut im öffentlichen Raum dokumentiert und damit für alle Interessierten zugänglich gemacht.

Pflege und Unterhalt

RESTAURIERUNG: Carl Bucher, Grosses Kissen

Kunstwerke im öffentlichen Raum, die zum städtischen Kunstbesitz gehören, müssen gepflegt, unterhalten und restauriert werden.

RESTAURIERUNG: Carl Bucher, Grosses Kissen
Carl Bucher: Grosses Kissen, 1977 / © Tobias Hotz

Fachgerechte Restaurierung der Skulptur "Das grosse Kissen" von Carl Bucher. Nach Abschluss der Restaurierung wird die Skulptur im öffentlichen Raum neu platziert.

Verzeichnis Kunst im öffentlichen Raum

Urs Eggenschwiler, Zürileu
Urs Eggenschwiler: Zürileu, 1894 / © Lucrezia Zanetti

Seit Ende Juni 2016 werden die Inventare der städtischen Kunstwerke städtischen in Zusammenarbeit mit dem GIS-Zentrum der Stadt Zürich Schritt für Schritt auf dem neuen ZüriPlan erschlossen. Mit dem «ZüriPlan 3.0», wurden auch die Kunstwerke im öffentlichen Raum aufgeschaltet, Unter dem Icon «K» der digitalen Stadtkarte findet sich «Kunst im Stadtraum» – rund 400 Werke in der Stadt, die öffentlich zugänglich sind. www.maps.stadt-zuerich.ch/zueriplan3/

Kontakt