Global Navigation

Heureka
Jean Tinguely, Heureka, 1967 / © KiöR

Nirgendwo ist der Austausch zwischen Kunst und Publikum so direkt und unmittelbar wie bei Kunstprojekten im öffentlichen Raum. Mit Führungen, Gesprächsrunden, Publikationen und weiteren Vermittlungsformaten will KiöR die Begegnung und den Dialog mit der Bevölkerung ermöglichen.

Kunst Newsletter

Sie interessieren sich für Kunst in der Stadt Zürich?
Der Kunst-Newsletter ist ein gemeinsamer Informationsservice der Fachstelle Kunst und Bau, der Arbeitsgruppe Kunst im öffentlichen Raum, der Kunstsammlung und der Kunstförderung der Stadt Zürich. Er wird vier Mal jährlich verschickt.

Newsletter KUNST abonnieren

TATORT KiöR

Logo Tator KiöR

TATORT KiöR ist eine Gesprächsreihe, die aktuelle Fragen zur Kunst im öffentlichen Raum aufgreift und verhandelt.

TATORT KiöR Lokaltermin Schwamendingen

Publikationen

Im Sinne von «best practice» publiziert KiöR in Zusammenarbeit mit dem Zürcher Verlag JRP/Ringier eine Schriftenreihe zu relevanten Themen im Zusammenhang mit Kunst im öffentlichen Raum. Anhand exemplarischer Beispiele soll die Erfahrung, die in Zürich gemacht wird, einer interessierten Öffentlichkeit zur  Verfügung gestellt werden.
 

Übersicht Publikationen 

Führungen

Führung
Führungen für Gross ...

Während der Ausstellungen im öffentlichen Raum finden regelmässig kostenfreie Führungen statt. Neben Informationen zu Künstler/innen werden auch Hintergründe zu den einzelnen Projekten vermittelt.

...und Klein

Es besteht die Möglichkeit, auch jederzeit private Führungen zu organisieren: ob Firmenausflug, Familienfest oder einfach so.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: 044 412 23 40

Weitere Informationen

Kontakt