Global Navigation

Baustellenführung für Ingenieur*innen am Engineers' Day 2024

Veranstaltung

  • Ideal für: Fachpersonen
  • Eintritt: Gratis

Anlässlich des diesjährigen Engineers' Day bietet das Tiefbauamt Ingenieur*innen einen Einblick in den Bau des Energieverbundprojekts Tiefenbrunnen.

Am Engineers' Day können Ingenieur*innen hinter die Kulissen einer Grossbaustelle zum Fernwärmeausbau im Seefeld schauen. Bis Herbst 2024 verlegt das Tiefbauamt hier Fernleitungsnetze, damit klimafreundliche Energie aus Seewasser zum Heizen für die rund 3000 Gebäude im Gebiet gewonnen und geliefert werden kann. Mit dem Bau von über drei Kilometern Fernwärmeleitungen und drei Infrastrukturanlagen – einer Seewasserfassungszentrale und zwei Energiezentralen – ist der Energieverbund in Tiefenbrunnen das grösste der über 30 Fernwärmeprojekte in Zürich, die 2024 im Bau sind. Der Ausbau der öffentlichen Fernwärmeleitungen trägt massgeblich dazu bei, die städtischen Klimaziele zu erreichen und den CO₂-Ausstoss nachhaltig zu reduzieren.

Die Führung richtet sich exklusiv an Ingenieur*innen sowie Studierende der Ingenieurwissenschaften. Die Platzzahl ist begrenzt, wir freuen uns auf Ihre Anmeldung bis zum 27. Februar.

Treffpunkt: 
Eingekiester Installationsplatz zwischen dem Parkplatz auf der Bellerivestrasse 162 und dem Restaurant Lake Side, Bellerivestrasse 170, 8008 Zürich. Die Bauwand auf dem Installationsplatz ist mit Implenia beschriftet.

Veranstalter: Tiefbauamt Stadt Zürich

Webseite: Tiefbauamt Stadt Zürich

Die Veranstaltung ist ausgebucht.