Projekte in Bau

Baustelle mit Baumaschine und Abschrankungen zur allgemeinen Illustration.

Rund 480 Projekte befinden sich in der Planungs-, Projektierungs- oder Realisationsphase. Rund 120 davon sind jährlich  in Bau. Dies umfasst kleinere Arbeiten wie die Behebung von Belagsschäden, aber auch Grossprojekte wie den Bahnhof Oerlikon, die Sanierung des Bellevue und der Quaibrücke oder die Instandstellung des Albisriederplatzes.

Das Tiefbauamt koordiniert die Bauvorhaben und sorgt dafür, dass das Tramgleis, die Werkleitung (Wasser, Gas oder Ampelsteuerungen) und der Strassenbelag gleichzeitig erneuert werden. Rund 90 Prozent der Tiefbauten aller städtischen Werke werden so mit einem weiteren Projekt gekoppelt. Daraus resultieren weniger Baustellen, weil nicht jedes Unternehmen separat baut. Kaum koordinierbar sind oft kurzfristige Bauvorhaben beispielsweise wenn Telekommunikationsunternehmen Gebäude ans Glasfasernetz anschliessen.

Eine Übersicht aller öffentlichen Baustellen, ausgenommen Kurzbaustellen und private Bauvorhaben, finden Sie in unserer «Baustellenliste von A-Z», respektive der Liste unserer Reparaturprojekte. Über grössere Bauvorhaben informieren wir zudem auf separaten Projektseiten hier im Web.

Kontakt