Global Navigation

Lärmschutz Grünau

Das Wichtigste in Kürze

Bernerstrasse Süd und A1 vor dem Baum Bernerstrasse Süd und A1 nach dem Baum (Visualisierun)

Visualisierung Lärmschutzwand

Die Stadt Zürich beteiligt sich an den Sanierungsmassnahmen des Bundesamts für Strassen (ASTRA) rund um den Autobahnanschluss Zürich West. Im Zuge derer werden die autobahnnahen Gebiete sowie die Europabrücke besser erschlossen und die Personen- und Velounterführung Meierwiesenstrasse ausgebaut. Die Bernerstrassen Süd und Nord werden mit Bäumen auf einem begrünten Mittelstreifen und einer neuen Beleuchtung aufgewertet. Eine Lärmschutzwand, Lärmschutzfenster und ein lärmarmer Belag auf der A1 sollen den Strassenlärm in Altstetten und in der Grünau dämpfen.

Bauausführung

Im Frühjahr 2021 beginnen die Werkleitungssanierungen in der Bernerstrasse-Süd. Der Baustart für die Arbeiten an der Europabrücke ist auf Anfang 2022 vorgesehen. Die Hauptbauarbeiten sollen frühestens im Herbst 2022 beginnen und dauern voraussichtlich zweieinhalb Jahre. Der betroffene Autobahnabschnitt bleibt während der gesamten Bauzeit in beide Richtungen zweispurig befahrbar. 

Kontakt

Stadt Zürich
Tiefbauamt
Werdmühleplatz 3
Amtshaus V
8001 Zürich

Sven Baumann

Projektleiter Projektierung
Tel. 044 412 22 99
Kontaktformular

Roger Moser

Gesamtprojektleiter Realisierung
Tel. 044 412 22 81
Kontaktformular

Weitere Informationen