Global Navigation

Das Wichtigste in Kürze

Gloriastrasse im März 2019

Hindernisfeie Tramhaltestelle und ein Velostreifen

Das Tiefbauamt und die VBZ erneuern die Tramgleise an der Gloriastrasse, zwischen der Sternwartstrasse und der Voltastrasse, und bauen die Tramhaltestelle «Voltastrasse» hindernisfrei aus. Ausserdem schafft das Tiefbauamt Platz für die Weiterführung des Velostreifens bergwärts.

Baubereich

Auf der Gloriastrasse musste für den Bau eines neuen Forschungszentrums der ETH Zürich im Bereich der Tramhaltestelle «Voltastrasse» temporär eine Baustelleninstallationsplattform aufgebaut werden. Aus diesem Grund wurde die Tramhaltestelle provisorisch verschoben. Die Plattform für die Bauarbeiten des ETH-Gebäudes konnte mittlerweile rückgebaut werden. Deshalb baut nun das Tiefbauamt die verschobene Tramhaltestelle an alter Lage hindernisfrei und neu mit einem Witterungsschutz wieder auf.

Koordiniert mit diesen Arbeiten ersetzen die VBZ und das Tiefbauamt die abgefahrenen Gleise im betroffenen Abschnitt. Indem der talwärts fahrende motorisierte Verkehr neu auf der Tramspur fährt, schafft das Tiefbauamt bergwärts Platz für die Weiterführung des Velostreifens. Dafür muss zudem das Trottoir zurückversetzt und die bestehende Hecke zwischen der Gloriastrasse 34 und dem Häldeliweg ersetzt werden. Aus Platzgründen und wegen des steilen Geländes kann talwärts kein separater Velostreifen umgesetzt werden.

Talwärts gesperrt

Talwärts ist die Gloriastrasse während der ganzen Baudauer von Ende Juni bis Oktober für den Autoverkehr gesperrt. Am Wochenende vom 15./16. August 2020 erfolgt der Abbruch und Neubau der Gleise. An diesem Wochenende ist der Bauabschnitt total gesperrt.

Nachtarbeit

Die Vorbereitungsarbeiten für den Gleisbau starten am Montag, 27. Juli 2020. Diese werden teilweise nachts durchgeführt. Am Gleisbauwochenende vom 15./16. August 2020 herrscht lärmintensiver 24-Stunden-Betrieb. Nach dem Gleisbauwochenende finden weitere Arbeiten statt, die ebenfalls nur nachts in den Betriebspausen der VBZ ausgeführt werden können.

Aktuell

Kontakt

Stadt Zürich
Tiefbauamt
Werdmühleplatz 3
Amtshaus V
8001 Zürich

Nicolas Marz

Gesamtprojektleiter
Telefon +41 44 412 42 38
Kontaktformular

Weitere Informationen