Global Navigation

Limmattalbahn

Die Limmattalbahn verbindet ab Dezember 2022 Zürich-Altstetten mit Schlieren, Urdorf, Dietikon, Spreitenbach und Killwangen. Zuständig für Planung und Bau ist die Limmattalbahn AG, die im Besitz der Kantone Zürich und Aargau ist.

Bauarbeiten in Altstetten

Der Bau der Infrastruktur für die Limmattalbahn ist in Zürich-Altstetten beinahe fertig. Die letzten Restarbeiten sind noch im Gang und dauern bis ungefähr Mitte Juli 2021. Seit dem 31. Mai fährt die Trolleybuslinie 31 der VBZ auf dem zukünftigen Trassee der Limmattalbahn bis zur neuen Haltestelle Hermetschloo. Auch die Verkehrsführung ist wieder normalisiert.

Ab Sommer 2022 beginnen die Testphasen für die Inbetriebnahme der Limmattalbahn, die im Dezember 2022 stattfinden wird. 

Weiterer Kontakt

Limmattalbahn AG

Weitere Informationen