Global Navigation

Das Wichtigste in Kürze

Der Marktplatz Oerlikon im Oktober 2013

Sanierung Natursteinbelag Marktplatz Oerlikon

Das Tiefbauamt der Stadt Zürich ersetzt den abgenutzten Natursteinbelag auf dem Marktplatz Oerlikon und saniert die Platzentwässerung sowie die Wasserleitung in der Edisonstrasse. Der Markt findet trotz Bauarbeiten mittwochs und samstags statt.

Der Marktplatz Oerlikon wurde in den 1970er Jahren von seiner Nutzung als Parkplatz befreit und mit einem roten und dunklen Naturstein belegt. Er ist seither ein wichtiger Begegnungsraum für die Bevölkerung in Zürich-Nord. Im Jahr 2007 erfolgte eine gestalterische Aufwertung, bei der die Bänke, die Beleuchtung, der Brunnen und die Toilettenanlagen vollständig erneuert wurden.

Die intensive Nutzung durch Wochenmärkte und Veranstaltungen hat ihre Spuren hinterlassen. Insbesondere weist der Natursteinbelag deutliche Schäden auf. Der Unterhaltsaufwand zur Gewährleistung der Sicherheit und der Anforderungen an hindernisfreie Zugänglichkeit hat sich in den letzten Jahren stetig erhöht. Aufgrund der geringen Plattenstärke des bestehenden Belags können Reparaturen nur mit Asphalt erfolgen, was der Ästhetik des Ortes schadet. Deshalb saniert das Tiefbauamt den Belag auf der ganzen Fläche des Marktplatzes. Der Platz wird weiterhin in der bekannten Musterung mit roter und dunkelgrauer Pflästerung erscheinen. Der neue Natursteinbelag ist robuster und wird den Belastungen in Zukunft besser standhalten.

Koordiniert mit der Sanierung des Belags werden die Platzentwässerung erneuert, fünf kranke Bäume ersetzt und die bruchgefährdete Wasserleitung in der Edisonstrasse saniert. Die bestehende Platzgestaltung und Möblierung bleiben unverändert.

Wochenmarkt findet trotz Bauarbeiten statt

Der Platz wird in Etappen saniert, womit immer ein Teil des Platzes benutzbar ist. Der Markt kann während der ganzen Bauzeit mittwochs und samstags stattfinden. Während der Wasserleitungsbauten in der Edisonstrasse ist mit örtlichen Behinderungen für den Verkehr zu rechnen. Die Zufahrten zu den Liegenschaften sind jederzeit möglich. Der terminliche Bauablauf wird demnächst hier aufgeschaltet.

Kontakt

Stadt Zürich
Tiefbauamt
Werdmühleplatz 3
Amtshaus V
8001 Zürich

Marco Simeon

Gesamtprojektleiter
Tel. 044 412 23 19
Kontaktformular

Weitere Informationen