Global Navigation

Universitätstrasse, ETH/Universitätsspital

stadt-zuerich.ch/universitaetstrasse

Das Wichtigste in Kürze

Tannenrauchstrasse ohne Velostreifen bergwärts Tannenrauchstrasse mit Velostreifen bergwärts

Hindernisfreie Haltestellen und Velostreifen

Mit der Sanierung des Gleisdreiecks bei der Tramhaltestelle «ETH/Universitätsspital» schaffte die Stadt Zürich eine sichere Veloverbindung über die Kreuzung und mehr Platz an der Haltestelle in der Universitätstrasse.

Die Tramgleise im Dreieck Tannen-/Universität- und Rämistrasse bei der ETH Zentrum waren abgenutzt und mussten erneuert werden. In diesem Zusammenhang baute die Stadt Zürich die Tramhaltestelle ETH/Universitätsspital in der Universitätstrasse hindernisfrei aus und vergrösserte die Haltestelleninsel. Die Haltestelle in der Tannenstrasse war bereits mit hohen Haltekanten ausgestattet.

Die Verschiebung der Tramspur machte es möglich in der Tannenstrasse auch bergwärts einen Velostreifen zu markieren. Für beidseitige Velostreifen auf der Route Rämi-/Sonneggstrasse wurde die Stützmauer des ETH Gebäudes «LFW» an der Universitätstrasse zurückversetzt.

Weitere Informationen

Kontakt