Global Navigation

Neuer Freiraum - Der Ueberlandpark

Visualisierung Grünraum auf dem Ueberlandpark (Bild: agps architecture, rotzler krebs partner, raumgleiter gmbh)
Visualisierung Grünraum auf dem Ueberlandpark (Bild: agps architecture, rotzler krebs partner, raumgleiter gmbh)

Das Dach auf der knapp einen Kilometer langen und rund sieben Meter hohen Einhausung Schwamendingen wird über eine Reihe von Aufgängen - Treppen, Rampen, Lifte -  erschlossen. Hier entsteht der Ueberlandpark. Das Dach und rund 60 Prozent der Wände des Bauwerks werden bepflanzt. Eine breitere und aufgewertete Unterführung Saatlenstrasse, die Übergänge auf dem Dach sowie Fusswege entlang der Einhausung werden dazu beitragen, dass die Teile des Quartiers gut miteinander verbunden sind.

Die durchgehende Wegverbindung auf dem Ueberlandpark schliesst an das städtische Velo- und Fusswegnetz an und schafft eine durchgehende Verbindung zwischen dem Zürichberg und dem Erholungsgebiet an der Glatt.

Weitere Informationen

Kontakt
Mehr zum Thema