Global Navigation

Neuer Zentrumsplatz Affoltern

Kreuzung Jonas-Furrer-Strasse / In Böden im Herbst 2021

In einem Mitwirkungsprozess mit der Affoltemer Bevölkerung hat die Stadt unter der Leitung des Amts für Städtebau ein Leitbild für die Zentrumsentwicklung Affoltern ausgearbeitet. Nun beginnt die Planung für die konkrete Neugestaltung des Zentrums. Das Herzstück des Zentrums Affoltern bildet der Platz vor dem Einkaufszentrum Migros sowie der Garten des Zehntenhauses.  

Der Zentrumsplatz  und der Zehntenhausgarten sollen möglichst nahe an den Bedürfnissen der Nutzenden gestaltet werden. Deshalb plant das Tiefbauamt in Zusammenarbeit mit dem Amt für Städtebau und den Sozialen Diensten der Stadt Zürich ein Partizipationsverfahren mit der Bevölkerung. 

Ziel ist, auf der Grundlage des Leitbildes unter Einbezug der Affoltemer Bevölkerung eine Konzeptskizze für die spätere Ausgestaltung des Bauprojekts zu erarbeiten. Die Konzeptskizze soll die gemeinsam erarbeiteten Vorstellungen für den Zentrumsplatz und den Zehntenhausgarten darstellen. Ausserdem bringt die Stadt die Ergebnisse der Partizipation in die Planungsprozesse der privaten Anrainer Migros-Pensionskasse und Post ein.

Partizipation der Bevölkerung

Anfang 2022 hat das Projektteam der Stadt eine Begleitgruppe aus dem Quartier gebildet und an einem Workshop den ersten Entwurf der Konzeptskizze und die dazugehörigen Arbeitsthesen diskutiert. Später ist geplant, die weitere Affoltemer Bevölkerung miteinzubeziehen. Dabei soll sich die Quartierbevölkerung zielgruppenspezifisch und über verschiedene Formate wie Standaktionen, Workshops oder einer Onlineumfrage einbringen können.

Verkehr

Die im Leitbild für die Zentrumsentwicklung Affoltern geforderte Befreiung der Strasse In Böden vom motorisierten Individualverkehr wurde in einer Verkehrsstudie geprüft und ist mit Ausnahme der Zufahrten zu den bestehenden und geplanten Liegenschaften möglich. Der Bus 491 wird im Halbstunden-Takt über den Zentrumsplatz fahren. 

Koordiniert mit dem Tramprojekt

Die Planung des Projekts Tram Affoltern und die Zentrumsentwicklung Affoltern sind eng aufeinander abgestimmt und ergänzen einander. Mehr zum Tram Affoltern

Kontakt

Stadt Zürich
Tiefbauamt
Werdmühleplatz 3
Amtshaus V
8001 Zürich

Clara Jörger

Kontaktformular

Weitere Informationen