Global Navigation

Dr. med. Isabel Marcolino DESA, EDIC, OPM

Dr. Isabel Marcolino

Sprachen: D, E, F, Portugiesisch
Im Stadtspital Triemli seit: 2012 

Funktionen, aktuelle Tätigkeit

Leitende Ärztin, Bereichsleitung Anästhesie in der Gynäkologie und Geburtshilfe, Institut für Anästhesiologie und Intensivmedizin

Schwerpunkte

  • Operative Anästhesie
  • Geburtshilfliche Anästhesie
  • OP-Management
  • Intensivmedizin
  • Ausbildung

Berufliche Weiterbildung

JahrAusbildung
2017FMH Intensivmedizin
2016OP-Managerin (BDA/BDC/VOPM)
2015European Diploma in Intensive Care
2014Zusatzbezeichnung Intensivmedizin
2013European Diploma in Anaesthesiology and Intensive Care, Fähigkeitsausweis Notärztin SGNOR  
2012 Fachärztin für Anästhesiologie 
2009 Zusatzbezeichnung Notfallmedizin 
2005 Approbation als Ärztin und Promotion zur Dr. med. 

Akademische Weiterbildung

JahrAusbildung
1998–2005Studium der Medizin und Promotion, Albert-Ludwig-Universität Freiburg
2004–2005Auslandaufenthalte im praktischen Jahr:
Hospital de Santa Maria, Universidade de Lisboa, Lissabon, Jewish General Hospital, McGill University, Montréal, Eastbourne District General Hospital, GKT, London 
2000–2001 Auslandsstudium: Faculdade de Medicina, Universidade de Lisboa, Lissabon

Positionen im Beruf

JahrTätigkeit
Seit 07/2018 Leitende Ärztin, Bereichsleitung Anästhesie in der Gynäkologie und Geburtshilfe am Institut für Anästhesiologie und Intensivmedizin, Stadtspital Triemli Zürich
2017-2018
 
Oberärztin m.e.V., Bereichsleitung Anästhesie in der Gynäkologie und Geburtshilfe am Institut für Anästhesiologie und Intensivmedizin, Stadtspital Triemli Zürich, Prof. Dr. A. Zollinger
2016–2017Oberärztin an der Klinik für Innere Medizin, Stadtspital Triemli Zürich, PD Dr. L.C. Huber, Prof. Dr. U. Marbet 
2013–2016Oberärztin am Institut für Anästhesiologie und Intensivmedizin, Stadtspital Triemli Zürich
2012–2013Fachärztin am Institut für Anästhesiologie und Intensivmedizin, Stadtspital Triemli Zürich, Prof. Dr. A. Zollinger 
2009–2012Assistenzärztin an der Anästhesiologischen Universitätsklinik Freiburg, Prof. Dr. H. Bürkle, Prof. Dr. K.-H. Kopp 
2006–2008Assistenzärztin in der Abteilung für Herz- und Gefässchirurgie, Chirurgische Universitätsklinik Freiburg, Prof. Dr. Dr. F. Beyersdorf 

Mitgliedschaften

  • European Society of Anaesthesiology (ESA)
  • European Society of Intensive Care Medicine (ESICM)
  • Schweizer Gesellschaft für Anästhesie und Reanimation (SGAR)
  • Swiss Associatin of Obstetric Anaesthesia (SAOA)
  • Schweizer Fachgesellschaft für OP-Management (SFOPM)
  • Deutsche Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin (DGAI)
  • Wissenschaftlicher Arbeitskreis geburtshilfliche Anässthesie der DGAI
  • Foederatio Medicorum Helveticorum (FMH)
  • Vereinigung Schweizer Assistenz- / und Oberärzte (VSAO)

Weitere Informationen

Kontakt