Global Navigation

Sprechstunde Behandlung bei CRPS

Unser Zentrum für Schmerzmedizin hat sich auf die Behandlung des CRPS spezialisiert. Es bietet, zusammen mit unserem Physio- und Ergotherapieteam, ein multimodales individuelles Therapiekonzept an.

Das CRPS (Complex Regional Pain Syndrome, also komplexes regionales Schmerzsyndrom) wurde früher Morbus Sudeck, sympathische Reflexdystrophie oder auch Kausalgie genannt. Es entspricht einer Fehlregulation des Körpers auf ein Trauma.

Die Komplexität bezieht sich darauf, dass alle drei Teile des Nervensystems – das sensible, das motorische und das vegetative System – betroffen sind. Dies bedeutet, dass meist ganze Regionen wie Hand bzw. Fuss sowie Handgelenk/Fussgelenk und Unterarm/Unterschenkel betroffen sind.

Je nach klinischer Beurteilung und Therapie kann eine stationäre Behandlung, z. B. für den Zeitraum einer invasiven Schmerzbehandlung, sinnvoll sein.

Weitere Informationen

Kontakt